Suche

News
Anzeige

Wir haben Wetter!

Der PG-Wetterservice startet in die Saison

25.11.2021

Der PowderGuide Wetterservice ist wieder da, damit ihr den für das Wochenende angekündigten Schneefall wieder auf der PowderMap verfolgen könnt! Wie gewohnt stehen neben Neuschneeprognosen auch ein Vorhersagetext, sowie die SNOWGRID- und Sonnenscheinkarten zur Verfügung.

Exemplarische INCA Daten von Anfang November: Front mit Niederschlag zieht von W nach O über die Alpen. (Bild anklicken für animierte Version). add_circle
Exemplarische INCA Daten von Anfang November: Front mit Niederschlag zieht von W nach O über die Alpen. (Bild anklicken für animierte Version).

Der PowderGuide Wetterservice ist wieder da, damit ihr den für das Wochenende angekündigten Schneefall wieder auf der PowderMap verfolgen könnt! Wie gewohnt stehen neben Neuschneeprognosen auch ein Vorhersagetext, sowie die SNOWGRID- und Sonnenscheinkarten zur Verfügung.

Gleich zum Einstieg sind die Neuschneekarten diesmal schon erfreulich bunt! Vor allem die +4 Tage Ansicht gefällt uns aktuell sehr gut. Die Schneehöhe ist noch nicht ganz so zufriedenstellend, aber mit dem kommenden Schneefall dürfte sich das auch verbessern. 

 
Anzeige
Anzeige
PG Neuschneeprognose +4 Tage add_circle
PG Neuschneeprognose +4 Tage
INCA und SNOWGRID

Die Daten hinter den bunten Karten stammen wie bisher von der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik = öster. Wetterdienst) und beruhen auf hochauflösenden regionalen Vorhersagemodellen. Die höhere Auflösung bedeutet besonders in Gebieten mit kleinräumig stark unterschiedlicher Topographie eine Verbesserung der Prognosegüte gegenüber großen, globalen Modellen (ECMWF, GFS). Letztere lösen nur die größten Gebirgstäler überhaupt auf und sehen die Alpen als ein gleichförmiges, relativ glattes Strömungshindernis und nicht als eine komplexe Gebirgskette. 

SNOWGRID ist das operationelle Schneedeckenmodell der ZAMG, das an INCA (Anaylse und Vorhersage verschiedener Wetterparameter) geknüpft ist und die aktuelle Schneehöhe sowie Änderungen der Schneehöhe berechnet. Messwerte von Wetterstationen fließen ebenfalls in die Berechnung ein, so dass die Schneehöhen in Regionen mit vielen Wetterstationen in der Regel genauer sind. SNOWGRID hat eine Auflösung von 100x100m. Das heißt, es gibt auf einer Fläche von knapp 1.5 Fußballfeldern jeweils einen Wert für die Schneehöhe. 

Die PowderMap

Die PowderMap ist die PowderGuide Wettervorhersage in Form einer interaktiven Karte. Ihr könnt darauf zwischen den verschiedenen Parametern (Schnee, Sonne,..) hin und her wechseln und zusätzlich die Textprognosen, oder auch aktuelle ConditionsReports, einblenden lassen. Im Video gibt es eine genauere Erklärung zur PowderMap:

Wir hoffen, dass die Prognosen halten, was sie momentan versprechen und der Winter 2021/22 noch viele Farbenfrohe Neuschneekarten bereit hält!

 

  • keyboard_arrow_left vorherige
  • nächste keyboard_arrow_right