Suche

place ConditionsReport
-3 Tage
-5 Tage
-10 Tage
-20 Tage
Alle
done_all gesamteindruck
Alle starstarstarstarstar starstarstarstar starstarstar starstar star
info_outline

place Conditionsreport

CRs der letzten fünf Tage mit Bewertung des Gesamteindrucks.

CRs der letzten sechs bis zehn Tage.

CRs der letzten elf bis zwanzig Tage.

CRs älter als zwanzig Tage.
done_all

CRs können nach Gesamteindruck gefiltert werden
cloud_queue Wetterlage
Aktuell
DonnerstagDo.
Westalpen
ostalpen
Freitag/SamstagFr./Sa.
Westalpen
ostalpen
Trend
info_outline

Wetterstation

update 21.04.2021 17:30
access_time
Die Daten der Wetterstationen werden dreimal täglich um ca. 07:30, 12:30 und 18:30 Uhr aktualisiert. Die Vorhersagetexte werden einmal täglich um ca. 15:30 Uhr aktualisiert.
Über Mitteleuropa herrschen flache Druckgegensätze mit wenig Bewegung und leicht labilen Luftmassen. Morgen Donnerstag wird eine schwache Kaltfront aus dem Norden gegen die Alpen gesteuert, die hauptsächlich in den Ostalpen wenig Niederschlag bringt. Am Freitag und am Wochenende wird Hochdruckeinfluss wetterbestimmend, die Temperaturen steigen spürbar an.
Der Alpennordrand wird von einer Kaltfront beeinflusst. Schon im Laufe des Vormittags entstehen einzelne Schauer. Schneefallgrenze um 1800 Meter. Es sind keine großen Mengen zu erwarten, die Bedingungen sind durch häufig wechselnde Sichten aber eingeschränkt. Im Süden und auch auf den hohen Bergen der Zentralalpen zwar mäßig bis lebhaft windig aus Nord- bis Nordwest, dafür aber sonnig und trocken. Nullgradgrenze um 2000 Meter.
Am Donnerstag zieht an der Alpennordseite mit starkem Wind eine Kaltfront auf. Zahlreiche Schauer ziehen durch, ein paar wenige Zentimeter Schnee gibt es dabei ab etwa 1500 bis 1800 Meter, wobei die Mengen eher gering ausfallen werden. Die Sichten sind entsprechend schlecht, auch wenn die Schauer immer wieder rasch mit aufgelockerten Phasen wechseln. Wetterbegünstigt zeigt sich die Alpensüdseite, dort ist es generell sonnig und windig, allerdings steigt hier am Nachmittag die Schauerneigung an.
Am Freitag und am Samstag schwacher Hochdruckeinfluss. Im gesamten Westalpenraum gibt es überaus sonniges Wetter. Nachmittags entstehen einige Quellwolken, sie bleiben aber harmlos, es bleibt trocken. Vor allem Im Norden ist es noch recht kühl, aber auch hier geht es mit den Temperaturen langsam wieder bergauf. Nullgradgrenze knapp 3000 Meter und zumeist schwachwindig.
Am Freitag neuerlich viel Sonnenschein und gute Sichten. Etwaige Restwolken wandeln sich in harmlose Quellwolken um. Bei teils lebhaftem Nordwestwind ist es vor allem in den nördlichen Ostalpen noch kühl. Auch am Samstag sehr sonniges Wetter. Nullgradgrenze im Westen knapp 3000 Meter, im Osten nur bei 2000 Meter. Nach Osten zu wird der Nordwestwind stark, im Westen spielt der Wind kaum eine Rolle.
Am Sonntag noch einmal trocken und mild. Der Südwind legt zu und hohe Schichtwolken dämpfen den Sonnenschein vor allem in der zweiten Tageshälfte. Am Montag und Dienstag stark bewölkt und leichter Regen, ab rund 2000 Meter Schneefall. Am Mittwoch Übergangstag und am Donnerstag und Freitag trocken und wieder deutlich milder als am Wochenbeginn.
ac_unit Neuschneeprognose
DonnerstagDo.
FreitagFr.
SamstagSa.
SonntagSo.
+2 Tage
+4 Tage
info_outline

ac_unit Neuschneeprognose (cm)

update 21.04.2021 07:30
access_time
Die Neuschneeprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Neuschneemengen, die innerhalb der nächsten 24 Std. fallen. Die mehrtägigen Prognosen zeigen die Neuschneemengen in den nächsten 48 bzw. 96 Std. fallen.
my_location
Die Darstellung der Neuschneeprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt. Bei den mehrtägigen Prognosen ist die Setzung des Schnees eingerechnet.
Sonnenscheinprognose
DonnerstagDo.
FreitagFr.
SamstagSa.
SonntagSo.
info_outline

Sonnenscheinprognose (Std.)

update 21.04.2021 07:32
access_time
Die Sonnenscheinprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Sonnenstunden, inner­halb der nächsten 24 Std.
my_location
Die Darstellung der Sonnenscheinprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt.
Schneehöhe
Aktuell
Änderung -1 Tag
Änderung -2 Tage
Änderung -3 Tage
info_outline

Schneehöhe (cm)

update 21.04.2021 17:30
access_time
Die Schneehöhe wird aus Snowgrid-Daten generiert und jeden Tag um ca. 6:30 und 16:30 aktualisiert. Die Änderung der letzten 24, 48 bzw. 72 Std. ergibt sich aus der Differenz der jeweiligen Schneehöhe und kann deswegen negative Werte (Schmelze, Setzung) aufweisen.
my_location
Die Darstellung der Schneehöhe suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt. Die Daten stehen nur von den Ostalpen bis zur Zentralschweiz zur Verfügung. Weiter westlich können deswegen keine Schneehöhen angezeigt werden.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • keyboard_arrow_left
  • keyboard_arrow_right
Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • keyboard_arrow_left
  • keyboard_arrow_right