Suche

Safety

Neuerungen bei WhiteRisk

Die bewährte SLF Plattform bekommt ein Update

12.12.2015

Mit WhiteRisk bietet das SLF seit einigen Jahren eine online Plattform, die in erster Linie der Unfallprävention und Wissensvermittlung dient. Zur Saison 2015/16 gibt es einige Neuerungen und erweiterte Angebote. 

Im Explore Teil der Seite geht es darum, Lawinenwissen interaktiv zu entdecken. Das umfangreiche Informationsangebot (verschiedene Könnensstufen, viele verschiedene Themen) ist jetzt in mehreren Sprachen zugänglich. In der Tourenplanungsrubrik Tour gibt es jetzt Möglichkeiten, die eigenen Touren besser zu verwalten und mit anderen Nutzern zu teilen. Zudem wurde die die Zeitberechnung verbessert (individuell anpassbar je nach dem wie schnell man unterwegs ist).

In der Kategorie Pro gab es immer schon Hilfestellungen um Präsentationen zum Thema Lawinen zu erstellen, beispielsweise für Lehrer. Die Lehr-Vorlagen wurden ergänzt. Pro-User können nun außerdem günstige Schullizenzen kaufen. Komplett neu ist das Modul Learn. Hier stellen SLF und die Suva allen Schneesportlern ein weiteres Instrument zur Verfügung, mit dem sie sich Lawinenwissen zu gezielten Themen aneignen, üben und überprüfen können. Anhand von aufeinander aufbauenden Lektionen lernt der User schrittweise mehr über Lawinenkunde. Jede Lektion hat ein Lernziel. Spielerische Übungen laden ein, den Lerninhalt zu üben und zu festigen. Am Schluss einer Lektion kann das gelernte Wissen mit einem Test überprüft werden. In jeder Lektion gibt es zudem viele Links zu den verwandten Themen im Modul Explore.

Learn kann in einer einmaligen Lektion gratis getestet werden und ist sonst Teil der Standardlizenz, die nach wie vor für 29 CHF / Jahr erhältlich ist. (Die Standardlizenz bietet Zugang auf die Module Learn, Explore und Tour).

Vielleicht ein schönes Weihnachtsgeschenk für den ein oder anderen Skibuddy, oder man schenkt sich einfach selbst mal was?

Die WhiteRisk App wurde ebenfalls erweitert und bietet nun unteranderem ein Rückmeldeformular und bessere Zoommöglichkeiten bei den Karten. 

Die App ist im iTunes AppStore und im GooglePlay Store für iOS und Android erhältlich.