Suche

Safety

LeseTipp | SLF Unfallanalysen 2016/17

Der Saisonbericht wurde nun um die Unfallauswertung ergänzt

09.01.2018

Der Winterbericht 2016/17 des WSL-Instituts für Schnee- und Lawinenforschung SLF ist als pdf online. Der Rückblick auf Wetter, Schneedecke und Lawinengefahr wurde bereits im Sommer 2017 publiziert, jetzt wurde der Bericht mit der Beschreibung ausgewählter Lawinenunfälle ergänzt.

Verteilung der Schadenslawinen 2016/17 in der Schweiz add_circle
SLF Saisonbericht
Verteilung der Schadenslawinen 2016/17 in der Schweiz

Der Winterbericht 2016/17 des WSL-Instituts für Schnee- und Lawinenforschung SLF ist als pdf online. Der Rückblick auf Wetter, Schneedecke und Lawinengefahr wurde bereits im Sommer 2017 publiziert, jetzt wurde der Bericht mit der Beschreibung ausgewählter Lawinenunfälle ergänzt.

Auf knapp 20 Seiten zusätzlichen Seiten werden alle dem SLF gemeldeten Lawinen mit Personen und Sachschäden dargestellt. Besonders interessant sind ausgewählte Unfälle, welche das SLF als speziell lehr- und aufschlussreich ansieht. Bei diesen Unfällen wird Unfallhergang sowie die Wetter- und Lawinensituation detailliert beschrieben und mit Fotos, Kartenauschnitten und Schneeprofilen veranschaulicht. Vorgeschichte, Begleitumstände und allfällige Rettungsaktionen werden objektiv, zurückhaltend und ohne Schuldzuweisungen formuliert.

Anzeige
Anzeige

Ich werde die Unfallberichte – wie jedes Jahr – noch mehrmals durchsehen. Aber schon beim ersten Lesen muss ich mir eingestehen, dass ich mich in der einen oder anderen Situation durchaus wiedererkenne und ich komme nicht drum rum, mir kritische Fragen zu stellen:

Hätte ich dieses eine, orange eingefärbte, 10 mal 10m grosse Pixel in der Hangneigungskarte als Gefahr erkannt? Wie war das nochmals, als wir damals mit der 50'000er-Karte im Nebel rumstocherten?

Warum habe ich auf der letzten Tour nichts gesagt, als mein Kumpel seinen Airbag mit der Begründung " wir sind ja vorsichtig" daheim lies? Oder einer seine Auslöseeinheit verstaut, weil wir ja jetzt im Wald sind?

Und wie oft habe ich mir schon Triebschneetaschen schöngeredet und dabei Blut und Wasser geschwitzt? Anstatt einfach auf eine Alternative auszuweichen?

"Aus Unfällen anderer können immer Lehren gezogen werden," schreibt das SLF ins seinem Bericht.Nutzen wir diese Chance!

Hier geht es zum SLF Saisonbericht als pdf, Kapitel 3 - Lawinen mit Personen- und Sachschäden 2016/17 beginnt auf S.39.

Hier findet sich der gemeinsame Saisonbericht der Österreichischen Lawinenwarndienste, der ebenfalls eindrückliche Unfallanalysen enthält.

  • keyboard_arrow_left vorherige
  • nächste keyboard_arrow_right