Suche

PowderAlarm

PowderAlarm 9 2018/19 | Powder im Westen

Jetzt kommt auch langsam Schnee nach Frankreich.

27.01.2019

Ullr hat sich nach seinen Nordstauexzessen erstmal eine Pause gegönnt. Jetzt geht er wieder frisch ans Werk und bringt Schnee in die Alpen. Dieser Alarm ist der Auftakt zu einer interessanten Woche in den West- und dann später eventuell auch in den Südalpen, wobei noch nicht klar ist, wie viele Alarme dabei rausspringen werden.

Ullr hat sich nach seinen Nordstauexzessen erstmal eine Pause gegönnt. Jetzt geht er wieder frisch ans Werk und bringt Schnee in die Alpen. Dieser Alarm ist der Auftakt zu einer interessanten Woche in den West- und dann später eventuell auch in den Südalpen, wobei noch nicht klar ist, wie viele Alarme dabei rausspringen werden.

Alarmgebiete UND Zeitraum

Dieser Alarm geht von den Hautes Alpes in Frankreich bis zum Arlberg, wobei der Kern wohl zwischen Frankreich und dem Nord- bzw. Westwallis liegen wird.

Dieser Alarm geht bis Dienstagmorgen.

Wind

Wird weht recht kräftig, aber kein Sturm, so dass auch weiter oben noch windgeschützt Pulver zu finden sein dürfte. Allerdings ist die Basis im Westen nicht so stabil wie im Norden und Osten, so dass es dann dennoch heikel wird. Also: LLBs beachten! Die Schweizer haben für Montag bereits einen 4er drin.

Anzeige
Anzeige

Schneefallgrenze

Sinkt von ca. 1000m recht zügig bis weiter runter. Powdertime.

Die Mengen

Keine Sorge! Ullr ist zwar zurück, doch er hat keine Strassensperren und sonstige Reiter der Schneepocalypse im Gepäck.

Von Frankreich bis zum Arlberg sollten verbreitet 30-50cm kommen, in den Weststaugebieten Nordfrankreichs und des westlichen Wallis könnten das auch 60-70cm werden.

Anzeige

Wo Soll ich hin?

In den Westen, denn nicht nur schneit es dort, sondern Mittwoch - und eventuell Richtung Wochenende - kommt noch mehr. Ich würde eher zum nördlichsten Frankreich oder westlichen Wallis raten, da die Basis im Rest von Frankreich noch etwas dürftig ist. Vergesst nicht: Die haben vom Schnee der ersten Januarwochen fast nichts bekommen.

Morgen in die Bäume bzw. auf die Wiese, je nach dem wie weit südlich man sich in Frankreich befindet. Am Dienstag sollte es aufreissen, also kann man auch weiter oben nach Powder suchen.

MittelfriSt

Es bleibt recht kühl und es kommt auch neuer Schnee im Westen. Ob es für Mittwoch zum Alarm reicht, wird dann am Dienstagabend entschieden. In Richtung Wochenende bekommt die Westströmung wohl eher eine südliche Komponente, aber das ist noch nicht ganz klar. Es bleibt aber skitauglich und der ansehnliche Winter 18/19 bekommt von Ullr neue Impulse.

 

Powder to the people!

Euer Orakel

  • keyboard_arrow_left vorherige
  • nächste keyboard_arrow_right