Suche

News
Anzeige

Saisonstarts in den Skigebieten 2022/23

Wer macht wann auf?

02.10.2022

Wie jedes Jahr präsentieren wir eine vermutlich unvollständige Liste, für die wir keine Garantie übernehmen! Viele Skigebiete starten dieses Jahr scheinbar etwas später. Andererseits haben einige Gletscher trotz der ungünstigen Ausgangslage und Dank Neuschnee nun doch seit 1. Oktober offen.

Am Dachstein dieses Jahr kein Alpinskibetrieb. Loipe ist gespurt. add_circle
LH
Am Dachstein dieses Jahr kein Alpinskibetrieb. Loipe ist gespurt.

Wie jedes Jahr präsentieren wir eine vermutlich unvollständige Liste, für die wir keine Garantie übernehmen! Viele Skigebiete starten dieses Jahr scheinbar etwas später. Andererseits haben einige Gletscher trotz der ungünstigen Ausgangslage und Dank Neuschnee nun doch seit 1. Oktober offen.

Wir haben nur Eröffnungen bis 30.11. aufgenommen. Ab Anfang Dezember macht dann der Rest auf... Das kleine Gletscherskigebiet am Dachstein verzichtet dieses Jahr komplett auf Alpinskibetrieb. Langlaufen kann man wie gewohnt.

ACHTUNG! Für Skifahren im Herbst gilt wie immer: Gletscher haben Löcher und wo keine Gletscher sind, sind Steine. Wir raten dringend von Spaltenslalom bei 30 cm Neuschnee auf Blankeis und ähnlichen Aktivitäten ab und empfehlen Saisonvorbereitung auf der Piste.

Oktober
Österreich
  • Bereits offen: Sölden, Hintertux, Stubai, Kaunertal, Pitztal
  • Kitzsteinhorn / Kaprun, 7.10.
  • Mölltaler Gletscher, 20.10.
Schweiz
  • Engelberg Titlis, 15.10.
  • Adelboden, 15.10.
  • Diavolezza Lagalb, 22.10.
  • Saas Fee, 29.10.
  • Andermatt Gemsstock, 29.10.
  • Arosa Lenzerheide, 29.10.
Frankreich
  • Tignes, 15.10.
  • Les 2 Alpes, 22.10.
Italien
  • Sulden, 26.10.
  • Ponte di Legno - Tonale, 29.10.

 

Anzeige
Anzeige
Vorsicht vor Spalten auf herbstlichen Gletschern! add_circle
LH
Vorsicht vor Spalten auf herbstlichen Gletschern!
November
Österreich
  • Schladming, 11.11.
  • Obergurgl Hochgurgl, 17.11.
  • Obertauern, 17.11.
  • Kitzbühel / Kirchberg, 19.11.
  • Ischgl, 24.11.
  • Axamer Lizum, 26.11.
  • Reiteram, 26.11.
  • Zauchensee, 26.11.
  • Schlick 2000, 26.11.
  • Bergeralm, 26.11
Schweiz
  • Parsenn – Davos Klosters, 12.11.
  • Glacier 3000, 12.11.
  • 4 Vallées, 19.11.
  • Grimentz/Zinal, 26.11.
  • Elsigen-Metsch – Frutigen, 26.11.
  • St, Moritz Corviglia, Corvatsch, 26.11.
  • Flumserberg, 26.11.
  • Laax/Flims/Falera, 26.11.

 

Anzeige
Italien
  • Madonna die Campiglio, 19.11
  • Latemar, 25.11.
  • Carezza, 26.11.
  • Kronplatz, 26.11.
  • Paganella - Andalo, 26.11.
  • Monterosa Ski, 26.11.
  • Cortina d'Ampezzo, 26.11.
  • San Martino die Castrozza, 21.11.
  • Bardonecchia, 26.11.
  • Mondolè Ski, 26.11.
  • Bormio, 26.11.
  • Courmayeur, 26.11.
  • 3 Zinnen Dolomites, 30.11.
Frankreich
  • Porté Puymorens, 14.11.
  • Porté Puymorens, 19.11.
  • Les 3 Vallées, 19.11.
  • Le Lys, 26.11.
Deutschland
  • Grasgehren, 26.11.
  • Seibelseckle - Seebach, 26.11.
  • Schwärzenlift Eschach, 26.11.

Diese Liste darf gerne in den Kommentaren ergänzt oder korrigiert werden.

  • keyboard_arrow_left vorherige
  • nächste keyboard_arrow_right