Suche

News
Anzeige

Filmtipps – All.I.Can, Attack of la Nina, The Sunny Side

Filmtipps der Freeridesaison 2011/2012

17.12.2011

Filmtipps die Zweite. Diesmal sind in den Filmkritiken zu lesen: MSP - Attack of la Nina, Sherpas Cinema - All.I.Can. und Free Radicals - The Sunny Side.

MSP – Attack of la Nina

”We got too much snow” – so beginnt der diesjährige Streifen von MSP. Damit ist auch gleich einmal geklärt, dass worum es geht. Viel tiefer und besonders tiefer Neuschnee und viel Skiaction. Ein Film in klassischer MSP Manier.

Zur Filmkritik

Free Radicals – The Sunny Side

Die Free Radicals haben nur geringfügig mit gesunder Ernährung zu tun. Seit 1988 (!) versorgen sie Freerider mit ihren netten Skifilmen in Eigenproduktion. Das Besondere daran: Große Teile sind in den Alpen gedreht.

Zur Filmkritik

Sherpas Cinema – All.I.Can

Das Zwei-Jahres Projekt zweier Filmstudenten hat für einiges an medialer Aufmerksamkeit gesorgt. Und das zu Recht. All.I.Can. ist ein wahrlich besonders gelungener Freeridefilm. Er spricht sowohl actionhungrige wie künstlerisch angehauchte Zeitgenossen an und ist erfrischend anders als alles bisher Gesehene im Skibereich.

Zur Filmkritik