Suche

Events
Anzeige

PG Freeridecamp nur für Männer

Glückliche Männer im Abseits

01.04.2017

Freeriden als reine Frauen-Domäne ist ein längst überholtes Klischee. Männer erobern selbstbewusst den Powder, die Industrie bieter immer mehr Produkte an, die speziell auf männliche Bedürfnisse abgestimmt sind und immer öfter gibt es auch Freeride Camps, bei denen Männer unter sich bleiben, mit professioneller Hilfe an ihrer Skitechnik feilen und lernen, an ihre Grenzen zu gehen. Als Pendant zu den sehr erfolgreichen Kästle Powder Department Ladies Days am Stubaier Gletscher bieten wir nächsten Winter die PowderGuide Powder Department Gentlemen Days an!

Campteilnehmer Steffen sammelt erste alpine Erfahrungen im PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2017. Super gemacht, Steffen! add_circle
PowderGuide Powder Department Gentlemen Days 2017
Steffen K.
Campteilnehmer Steffen sammelt erste alpine Erfahrungen im PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2017. Super gemacht, Steffen!

Freeriden als reine Frauen-Domäne ist ein längst überholtes Klischee. Männer erobern selbstbewusst den Powder, die Industrie bieter immer mehr Produkte an, die speziell auf männliche Bedürfnisse abgestimmt sind und immer öfter gibt es auch Freeride Camps, bei denen Männer unter sich bleiben, mit professioneller Hilfe an ihrer Skitechnik feilen und lernen, an ihre Grenzen zu gehen. Als Pendant zu den sehr erfolgreichen Kästle Powder Department Ladies Days am Stubaier Gletscher bieten wir nächsten Winter die PowderGuide Powder Department Gentlemen Days an!

Zum Rundum-Service-Paket der PowderGuide Powder Department Gentlemen Days gehört auch die Übernachtung im 4-Sterne-Hotel, das Mittagessen sowie Café und Craft Beer in der Gentlemen Lounge, die bei schönem Wetter vor der imposanten Gletscherkulisse aufgebaut wird.

Die Campteilnehmer dürfen sich auf ein tolles Wochenende freuen, bei dem sie neben Spaß und Abenteuer auch Entspannung und neue Freunde finden werden. Es wird ein Wochenende, bei dem es nicht darum geht, irgendwem etwas zu beweisen, sondern einfach nur um gemeinsamen Spaß im Powder – unter Gleichgesinnten, unter Freunden, unter Skikollegen. Einzig die Guides bei diesem Event sind weiblich. Und das ist bewußt so gewählt. Denn die Mädls rund um Freeride Center Chefin Patricia wissen ganz genau, wie sie die Herren sicher mit Charme und KnowHow über ihre Komfortzone hinaus führen und ihnen so einzigartige Erlebnisse am Berg bescheren.

Patricia Ribis ist eine der vier staatlich geprüften Berg- und Skiführerinnen, die sich mit den Jungs auf den Weg machen. Aber warum nur weibliche Guides bei einem Männercamp? „Da habe ich selbst die Erfahrung gemacht, dass sich soviele Männer auf einem Haufen von einer Frau als Guide schon noch ein bisschen mehr pushen lassen. Wir hatten auch schon männliche Guides, aber die sind da oft zu sanft. Ein weiblicher Guide sagt einfach ‚Das kannst Du schon, fahr einfach runter, das schaffst Du schon' – da lassen sich die meisten Jungs doch eher positiv animieren", meint Organisator Thorsten. Und wie finden die Guides das, mit so einem reinen Jungshaufen unterwegs zu sein? „Männer sind extrem dankbare Gäste, die sich super führen lassen – und das fast immer auch wollen. Auf jeden Fall ein Traumjob", lacht Patricia.

Anzeige
Anzeige
Zwei Teilnehmer des PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2017 erreichen stolz das Gipfelkreuz. Starke Leistung, Jungs! add_circle
PowderGuide Powder Department Gentlemen Days 2017
Jochen K., Stefan G.
Zwei Teilnehmer des PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2017 erreichen stolz das Gipfelkreuz. Starke Leistung, Jungs!

Also liebe Mädls, sagt euren Freunden und Ehemännern Bescheid! Eure Männer werden staunen, was in ihnen steckt und ihr könnt ganz ohne schlechtes Gewissen ein Wochenende lang mit den Mädls shredden gehen!

Programm

Samstag, 30.02.2018:
08:45 Uhr  Treffpunkt Talstation Eisgratbahn Stubaier Gletscher
09:00 Uhr  Auffahrt mit der Eisgratbahn
09:15-10:00 Uhr  Café in der Gentlemen Lounge am Eisgrat
10:00-12:00 Uhr  Freeride Runs mit Guides in 4 verschiedenen Levels
12:00-13:30 Uhr  Mittagessen in der Habicht Stube am Eisgrat
13:30-16:00 Uhr  Safety-Check, LVS-Station, Freeriden
16:15 Uhr  Talfahrt
17:00-18:00 Uhr  Chill-out & Baumarktbesuch in Neustift
18:00-20:00 Uhr  Zeit für Gewichtheben im Hotel
20:00 Uhr  gemeinsames Abendessen im Hotel

Sonntag, 31.02.2018:
08:15 Uhr  Treffpunkt Talstation Eisgratbahn Stubaier Gletscher
08:30 Uhr  Auffahrt mit der ersten Gondel der Eisgratbahn
08:45-10:00 Uhr  Morning Powder Run
10:00-10:30 Uhr  Café in der Gentlemen Lounge am Eisgrat
10:30-12:00 Uhr  Freeride Runs mit Guides, LVS-Station, Safety-Check
12:00-13:30 Uhr  Mittagessen in der Habicht Stube
13:30-15:30 Uhr  Freeride Runs mit Guides in 4 verschiedenen Levels
15:30-16:00 Uhr  After Run Craft Beer in der GentlemenLounge am Eisgrat
16:15 Uhr  Verabschiedung, Talfahrt und Rückgabe Leih-Equipment

  • keyboard_arrow_left vorherige
  • nächste keyboard_arrow_right