Suche

Equipment
Anzeige

Materialtest | Mons Royale Merino W Ascend Midi Full Zip Hood

Leichter und vielseitiger Merino-Hoody

15.02.2020

Fashion over function: das gilt nicht für Mons Royale. Sie bringen gleichzeitig stylische und funktionelle Sportwäsche auf den Markt und sind aus dem Outdoorsport gar nicht mehr wegzudenken, ob beim Skitouren, auf der Piste, oder im Sommer auf dem Bike. Die Firma aus Neuseeland gibt es seit 10 Jahren und Gründer und Freeskier Hamish Acland hat seine Merino-Unterwäsche und Sportkleidung zu einem Must-have gemacht.

add_circle
Christiane Eggert
terrainDavos

Fashion over function: das gilt nicht für Mons Royale. Sie bringen gleichzeitig stylische und funktionelle Sportwäsche auf den Markt und sind aus dem Outdoorsport gar nicht mehr wegzudenken, ob beim Skitouren, auf der Piste, oder im Sommer auf dem Bike. Die Firma aus Neuseeland gibt es seit 10 Jahren und Gründer und Freeskier Hamish Acland hat seine Merino-Unterwäsche und Sportkleidung zu einem Must-have gemacht.

Sein Leitspruch: First on, last off. Mons Royale produziert ausserdem nachhaltig und sozialverträglich. Das Wohlbefinden der Schafe aber auch der Mitarbeiter und Zulieferer stehen an oberster Stelle.

Skiunterwäsche und Bekleidung aus Merino ist mir bereits bekannt. Den Hoody von Mons Royale möchte ich nun genauer unter die Lupe nehmen! Ich habe ihn in der Farbe Iron- Poppy- Rosewater getestet.

Erster Eindruck

Die Jacke fällt für Größe S eher gross beziehungsweise weit aus. Je nach dem, welches Baselayer man trägt, macht die Weite aber Sinn. Ausserdem finde ich mehr Bewegungsfreiheit beim Sport angenehmer als enge Schnitte. Die Länge am Oberkörper und an den Armen ist optimal. Der Reisverschluss sowie die Nähte sind sehr gut verarbeitet. Selbst die Kapuze ist nahtlos und passt auch unter den Helm ohne zu stören. Das Waschen der Jacke ist unkompliziert bei 40 Grad möglich und selbst ein versehentlicher Besuch im Trockner hat der Qualität bisher keinen Abbruch getan. Das viele Tragen und Waschen hat dem schicken Teil bisher nicht geschadet und Farbe und Form sind gleichbleibender Qualität. 

Anzeige
Anzeige
add_circle
Christiane Eggert
terrainDavos

Praxistest

Die leichte Midlayer Jacke hat mich über 15 Tage auf den Ski begleitet. Vor allem kam sie bei Skitouren als zusätzliche Wärmeschicht am Gipfel und bei der Abfahrt zum Einsatz. Durch das kleine Packmass der Jacke lässt sie sich wunderbar im Rucksack verstauen und ins Gewicht fällt sie auch nicht sehr.

Aber nicht nur beim Touren, sondern auch auf der Piste wärmt die Jacke und sieht in der Hütte auch noch gut aus. Wenn man das Schicht- bzw. Zweibelprinzip aus einem Material, in dem Fall Merino, einhält, dann klappt es mit dem Feuchtigkeitstransport optimal, auch wenn's mal schwitzig wird. Die Jacke trocknet gefühlt auch noch schneller als herkömmliche Merinoprodukte.

add_circle
Mons Royale
Merino W Ascend Midi Full Zip Hood
Fazit

Eigentlich bevorzuge ich eher schlichte Designs, doch die farbenfrohe, super gemütliche und atmungsaktive Midlayer Jacke hat mich voll überzeugt. Zunächst schien mir die Jacke etwas dünn für einen Midlayer, doch beim ersten Tragen merkte ich schnell: Die dünne, leichte Jacke gibt erstaunlich warm. Der durchgängige Reisverschluss macht absolut Sinn, vor allem wenn es schnell gehen muss und man nicht Helm oder Mütze ausziehen will. Die Kapuze ist dünn aber trotzdem praktisch wenns auf dem Gipfel mal zieht.

Der hohe Preis ist gerechtfertigt, denn der Mons Royale Merino W Ascend MIDI FULL ZIP HOOD wird mich mit Sicherheit noch lange auf Skitouren und auf der Piste begleiten!

Vor- & Nachteile

+sehr hoher Tragekomfort

+super leicht

+lange Ärmel und Daumenlöcher

+geruchsarm

+unkompliziert zu waschen

+schnell trocknend

-eher gross geschnitten

-als Midlayer trotz erstaunlicher Wärmeisolation an sehr kalten Tagen doch eher dünn

-hoher Preis

Details

UVP: 169.95 Euro

Ausstattung:

  • Durchgehender Reiseverschluss
  • Droptail/nahtlose Kapuze
  • Reisverschlusstasche am linken Ärmel für Karte, Schlüssel oder Geld
  • Daumenlöcher

Material: 200 g/m2 Merino Corespun Un-Brushed Terry (88% Merino-Wolle, 9% Nylon, 3% Elastan)

Allgemeines zur Eigenschaften von Merinowolle: Merinowolle ist eine Naturfaser. Sie riecht nicht, kratzt nicht, isoliert sehr gut und kann viel Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. Ausserdem trocknet sie schnell und ist geruchsneutralisierend.

Hier geht es zur Website von Mons Royale mit weiteren Informationen.

Dieses Produkt wurde PowderGuide vom Hersteller kostenfrei zum testen zur Verfügung gestellt. Wie wir testen erfahrt ihr in unserem Test-Statement.

  • keyboard_arrow_left vorherige
  • nächste keyboard_arrow_right