Suche

Equipment
Anzeige

Materialtest | Icebreaker Atom Long Sleeve Zip Hood

Ein Hoody für alle Fälle

13.02.2016

Laut einer Umfrage werden 40% aller Kleidungstücke im Kleiderschrank nie oder selten getragen. Wenn ich in meinen Schrank schaue, ist meine Nichttrage-Quote wahrscheinlich noch höher. Im Alltag ziehe ich zwei Paar Hosen an, habe zwei bis drei Lieblingspullis und bei den Shirts trage ich eine Handvoll, die sich je nach Wochentag abwechseln. Wenn es ums Skifahren geht, wird's nicht besser. Man hat seine Lieblingsskiunterwäsche, seine Lieblingsskisocken – die über die ganze Saison getragen werden und die erst gewaschen werden, wenn sich andere über den Geruch beklagen.

Gut, wenn es Kleidungsstücke gibt, die zu jedem erdenklichen Anlass getragen werden können - so wie das Atom Hoody von Icebreaker. Grundsätzlich habe ich folgende Kriterien an ein Oberteil: Es muss passen, nicht zu warm und nicht zu aufdringlich sein - sowie eine Kapuze haben. Den Atom Long Sleeve Zip Hoody trage ich nun seit Herbst 2014 und würde ihn am liebsten nicht mehr ausziehen. Und da er mir so gut gefällt, habe ich mir diesen Herbst das neue Modell mit Fleeceeinsatz geholt. Getragen werden diese in abwechselnder Weise von Montag bis Sonntag. Egal, ob bei der Arbeit, beim Joggen oder in den Bergen. Der Hoody macht überall eine gute Figur!

Das neue Modell besteht aus 86% Merinowolle, 10% Nylon und 4% Lycra. Er hat eine fleeceartige Innenseite (im Gegensatz zum 2014er Modell), die sich sehr angenehm auf der Haut anfühlt. Das 2015er Modell ist deutlich wärmer und kann als Midlayer zu jeder erdenklichen Sportart genutzt werden – bei sehr kalten Temperaturen greife ich persönlich allerdings zu etwas Wärmerem.

Die Passform ist eher körpernah und etwas länger, was ich als sehr angenehm empfinde. Ich trage Größe M bei 176cm und das passt ganz gut.

Besonders ist, wie bei vielen Icebreaker Produkten, die Eigenschaft „geruchsneutralisierend". Der Hoody kommt bei mir wirklich selten in die Wäsche – und dann weniger wegen des Geruchs, sondern vielmehr wegen der unkonzentrierten Nahrungsaufnahme des Benutzers.

 

Fazit

Angenehm zu tragen, warm, chic und stinkt nicht. Alltags- und Outdoortauglich, was will man mehr?

Vor- & Nachteile

+ Einer für Alles
+ Eher enge Passform
+ längerer Schnitt
+ sehr angenehm auf der Haut
+ seitliche Taschen und Brusttasche
- nichts für die ganz kalten Tage
- hoher Preis

Produktdetails

UVP: 189,- €
Material: 86% Wolle, 10% Nylon, 4% LYCRA®
Passform: Slim
Layer: Midlayer
Ideal für: Ski & Snowboard
Merkmale: Icebreaker RealFLEECE®, geweldete Brusttasche mit Reißverschluss, Handwärmtaschen mit Reißverschluss

Hier geht es zu den Produktinformationen des Herstellers, hier könnt ihr den Hoody bei unserem Partnershop Bergzeit.de erwerben.