Suche

Equipment
Anzeige

Gear of the week | Wells Lamont x Faction Skis Glove

Der Unverwüstliche für fast alle Gelegenheiten....

06.02.2022

Nachdem mein antiquierter Marmot Arbeitshandschuh so langsam den Geist aufgibt, da das Leder dünn wird und die Nähte teilweise aufreissen, habe ich mich nach Ersatz umgeschaut.

Wells Lamont x Faction Gloves add_circle
Wells Lamont x Faction Gloves

Nachdem mein antiquierter Marmot Arbeitshandschuh so langsam den Geist aufgibt, da das Leder dünn wird und die Nähte teilweise aufreissen, habe ich mich nach Ersatz umgeschaut.

Bei der Suche bin ich auf unseren PowderGuide Partner Faction Collective gestoßen. Wer Faction nicht kennt, kann ja mal ein wenig auf ihrer Seite surfen, oder sich in die Historie einlesen. Bei ihnen auf der Seite habe ich jedenfalls den Handschuh gesehen, den ich gerne als Ersatz haben wollte. Die Firma Wells Lamont muss man, glaube ich, nicht weiter beschreiben, stehen sie doch seit über hundert Jahren für top Arbeitshandschuhe zu einem fairen Preis. Eine kleine Übersicht der Handschuhe fürs Grobe und Feine findet ihr hier.

Anzeige
Anzeige
Wells Lamont x Faction Gloves add_circle
Wells Lamont x Faction Gloves

Faction Collective ist eine Liaison mit Wells Lamont eingegangen und herausgekommen ist das Produkt meines Bergehrens, der Wells Lamont x Faction Glove.

Aber jetzt zurück zu meinem eigentlichen Problem, dem potenziellen neuen Allzweckhandschuh. Ich schreibe bewusst Allzweckhandschuh, denn diese werden bei mir zum Schneefräsen, Bauen, Freeriden, Skitouren oder auch schon mal als Isolationsschicht im Biwakschuh verwendet. Lediglich bei Frühjahrskitouren steige ich auf ein weiters, dünneres Paar um.

Wenn man in die Handschuhe reingleitet, passiert man als Erstes die eng anliegende Manschette. Diese finde ich super, sie schützt vor eindringendem Schnee und passt gut unter den Jackenärmel. Innen ist der Handschuh angenehm warm, aber nicht zu dick gefüttert. Bedeutet, er ist sicher nicht für sibirische Temperaturen, aber für unsere Alpentemperaturen völlig ausreichend. Gefüttert durch 3M Thinsulate und mit einem Fleece-Futter für optimale Isolierung und bessere Wärmerückhaltung bleibt dennoch ein gutes Feeling für den Skistock, die Bindung, die Schneefräse oder was einem auch immer in die Hände fällt. Ich finde das wasserabweisende, genarbte Rindsleder angenehm zu tragen, es ist nicht so "störrisch" wie bei manch anderem Rindlederhandschuh. Die Farbe des Leders wird mit der Zeit dunkler, was mir viel besser gefällt und die Handschuhe "lebendig" macht. Auf dem Handrücken befindet sich sowohl das Wells Lamont- als auch das Faction Logo. Somit ist die gelungene Partnerschaft nicht zu übersehen.

Anzeige
Fazit:

Der Wells Lamont x Faction Glove ist sowohl für das Grobe wie auch das Feine zu haben und auf jeden Fall bis jetzt und wahrscheinlich noch sehr lange ein treuer Begleiter.

Hier findet ihr weitere Details zum Handschuh.

 

  • keyboard_arrow_left vorherige
  • nächste keyboard_arrow_right