Suche

Equipment
Anzeige

Gear of the Week | Sastrugi Daunenjacke von Bergans

Alaska Test mit Bravur bestanden!

10.12.2012

Mollig-kuschlige Wärme klein verpackt. Wer dieses Gefühl einmal erlebt hat, will's nicht mehr missen. Die Sastrugi Down Isolationsjacke von Bergans spielt in dieser Liga ganz vorne mit.

Einfach ein geniales Teil! Man schlüpft rein und fühlt sich wohl!

Ich habe die Jacke bei meiner letztjährigen Alaska Tour kennen und lieben gelernt. ;-) Sie hat mich nach den Skitouren im Freien und auch später im minus 10°C warmen Wohnmobil in Sekundenschnelle aufgewärmt. Für den Aufstieg wäre sie mir persönlich auch bei sehr tiefen Temperaturen zu warm... . Da man die Jacke jedoch auf ein Minipackmaß (zum Vergleich: ähnlich gross wie zusammengelegte Felle) komprimieren kann und durch das geringe Gewicht von nur 685g (bei Größe L) hat sie auf jeden Fall im Rucksack Platz. Durch die Verarbeitung bester Daune, winddichten und wasserabweisenden Aussenstoff und einer genialen Passform ist sie zu meinem Lieblings-Winterbegleitschutz geworden.

Auch optisch macht die Jacke (ob in meinem Fall blau – oder inside-out getragen – rot) richtig was her! Genau die schlichte Optik ist es, was mir an der Jacke sehr gut gefällt. Sie hat zwei Innen- und 2 Außentaschen (in einer Tasche ist der Kompressionssack integriert), eine helmfähige Kapuze mit Gummizug und eine verlängerte Rückenpartie.

Zur Webseite des Herstellers und direkt zur Jacke…