Suche

Equipment
Anzeige

Gear of the Week | Evoc Wash Bag 4

Weihnachtsgeschenk gefällig?

14.11.2021

Von Zeit zu Zeit muss ein neuer Kulturbeutel her, gerade wenn man viel unterwegs ist. Ich hatte die letzten fünfzehn Jahre immer eine "klassische" Kulturtasche zum rollen und habe mich mit dem Evoc Bag auf Neuland eingelassen. Ich mochte meine alte Rolltasche gern, nur leider zerfällt sie mittlerweile in Einzelteile. Schauen wir mal, was das Evoc Wash Bag so kann!

Links das Evoc Bag, rechts mein alter Hängebeutel. add_circle
Steffen Kruse
Links das Evoc Bag, rechts mein alter Hängebeutel.

Von Zeit zu Zeit muss ein neuer Kulturbeutel her, gerade wenn man viel unterwegs ist. Ich hatte die letzten fünfzehn Jahre immer eine "klassische" Kulturtasche zum rollen und habe mich mit dem Evoc Bag auf Neuland eingelassen. Ich mochte meine alte Rolltasche gern, nur leider zerfällt sie mittlerweile in Einzelteile. Schauen wir mal, was das Evoc Wash Bag so kann!

Evoc kenne ich eigentlich nur von meinem Duffle Bag und meinem Fotorucksack. Und klar weiss ich auch, dass sie im Bikemarkt recht gross sind. Aber im Kulturbeutelbereich habe ich sie bisher nicht gesehen. Naja, nicht dass ich mich dem Kulturbeutel besonders gut auskenne… Der erste Eindruck ist für mich von aussen schlicht, eckig, kompakt, durchdacht und von innen sehr grossräumig. In der Hinsicht ähnelt der Beutel einem VW Bus oder dem guten alten VW LT. Nein, ich fahre keinen VW Bus und auch keinen LT mehr, habe aber so meine Erfahrung gesammelt!

Das Bag hat aussen zwei Tragegriffe. Ich weiß nicht, wie schwer das Bag beladen werden muss, damit man die Griffe braucht. Auf der Rückseite ist eine Reissverschlusstasche, die in zwei Fächer unterteilt ist. Ansonsten sind auf der Vorderseite vier Schlaufen als Zahnbürstenhalter im Hängebetrieb. Dann geht es auch schon durch die zwei Reissverschlüsse ins Eingemachte, oder zum eigentlichen Hauptfach. Im Deckelfach ist ebenfalls eine Reissverschlusstasche, die wiederum in zwei Fächer unterteilt ist. Eines ist eine Netztasche. An dieser ist auch der Schmink-Rasier-Observier-Autoreperatur-und-noch-vieles-mehr Spiegel befestigt.

Anzeige
Anzeige
Wash Bag 4 add_circle
Evoc
Wash Bag 4

Ebenfalls im Deckel befindet sich der Haken zum Aufhängen, welcher sich bei Nichtgebrauch aber auch komplett verstecken lässt. Schweift der Blick nun nach unten, erspäht man schnell die flexiblen Raumteiler, die im Vollbetrieb den Raum in vier Teile unterteilen (grössenvariabel durch Klett), sich aber bei Bedarf einzeln oder komplett entfernen lassen. Zusätzlich gibt es zwei offene Stecktaschen. Hinter einem Reissverschluss versteckt sich die Schnur, die man für den Hängebetrieb braucht.

Ich habe immer das Gefühl, in diese kleine Wundertüte passt fast mein ganzes Reisegepäck. Spass beiseite: Das Wash Bag ist wirklich sehr gut sortierbar und irgendwie passt doch noch immer etwas mehr hinein. Wenn ihr das Bag mal vergessen solltet, braucht eure Mundhygiene nicht lange warten, denn wenn ihr das Adressetikett im Inneren des Bags ausgefüllt habt, findet es den Weg schnell wieder zu euch. Nach einem längeren Einsatz lässt sich das Bag leicht ab/auswischen

Anzeige
Fazit:

So sehr ich auch an meiner alten Kulturtasche gehangen bin, so erfreue ich mich nun bei jeder Reise am neuen Bag. Wenn ich noch keines hätte, würde ich es mir zu Weihnachten schenken! 

  • Gewicht 230 g
  • Maße 26 x 10 x 17 cm
  • Preis ca 40,-- EUR
  • Es stehen sechs verschiedene Farben zur Auswahl.

Link zu Hersteller und Bag

 

 

 

  • keyboard_arrow_left vorherige
  • nächste keyboard_arrow_right