Suche

Equipment
Anzeige

Gear of the Week | Drop Cliffs not Bombs Shirt

Mode mit Statement von Planks

29.11.2015

Wie eine Haube in Frankreich gefunden, und später in Island wieder verloren wurde. Ob Sport auch politisch sein darf und was das alles mit unserem Gear of the Week zu tun hat, erfahrt ihr in den nächsten paar Zeilen.Ich persönlich kann zu diesem Spruch auch eine Geschichte erzählen: Nach mehr als einem Jahrzehnt auf dem Snowboard, haben mich die Beschwerlichkeiten des Tourens auf dem Board dazu gebracht wieder einmal Ski anzuschnallen. Als es dann in Val d'Isere so weit war, bin ich bei meiner Comebackfahrt beim Aussteigen aus dem Sessellift gleich mit meinem Rucksack hängen geblieben. Als sich das Gelächter meiner Freunde dann endlich gelegt hatte, stellte ich mich zurück auf Ski gar nicht so schlecht an und so wurden die ersten Lines im Gelände in Angriff genommen. Dabei stieß ich auf ein gelbes Knäuel im Schnee, das sich bei genauerer Betrachtung als Haube mit der Aufschrift "Drop Cliffs not Bombs" herausstellte. Guter Spruch, noch bessere Botschaft und sieht auch noch lässig aus – alles Gründe warum die Haube dann mein treuer Begleiter beim Freeriden wurde. Heute ist sie das, nach einem kleinen Zwischenfall beim obligatorischen Besuch des Outdoor-Hottubs nach dem Touren in Island, nicht mehr: Ich ging, natürlich top gestylt mit Haube, vom Außenbereich zum Duschen auf dem vermeintlich gleichen Weg auf dem ich gekommen war nach drinnen, wo ich wenig später durch schrilles Gekreische darauf aufmerksam gemacht wurde, dass ich mich in der Damendusche befand. Peinlich berührt, auch weil ich zu diesem Zeitpunkt schon unter der Dusche stand, trat ich die Flucht an. Ohne Haube...

Ob Sportler politisch sein dürfen oder gar sollen, steht ja oft zur Diskussion. Wie das mit (online) Sportmagazinen aussieht, ist noch einmal eine andere Sache. Egal wie man zu dem Thema steht, eines ist in jedem Fall klar: Ein Zeichen gegen Gewalt darf man immer setzen. Und was will man dann noch dagegen sagen, wenn das mit einem cleveren Spruch geht und auch noch gut aussieht? Eben! Genau deswegen ist das "Drop Cliffs not Bombs"-Shirt von Planks unser Gear of the Week.

Auch wenn ich heute noch gerne an meine Geschichten mit dieser Haube zurückdenke, ist es nicht Nostalgie die mich zum "Drop Cliffs not Bombs" T-Shirt greifen lässt, denn die Message selbst ist heute wichtiger denn je. Natürlich stellt sich für nahezu alle, der direkt an den diversen Konflikten auf der ganzen Welt Beteiligten nicht die Frage, ob sie lieber Freeriden gehen sollten, anstatt in den Krieg zu ziehen. Ich sehe in dem Spruch viel mehr einen Aufruf. Den Aufruf an uns, die die Möglichkeit haben ihren Lieblingssport frei auszuüben, dankbar zu sein, dass wir das hier in Frieden tun können und die, die das nicht können, zu unterstützen.

In diesem Sinne: Wir können froh sein zu den wenigen Glücklichen zu gehören, die den schönsten Sport der Welt ausüben können. Vielleicht sollten wir etwas von diesem Glück z.B. an die weiter geben, für die gerade der erste kalte Winter in einem fremden Land beginnt, indem ihr eure alte Winterbekleidung spendet. Wo ihr das tun könnt findet ihr mit Hilfe der Links unten.

 

 

Zusätzlich empfehlen wir das FM4 Refugees Welcome T-Shirt. Erlöse vom Verkauf kommen dem Freunde Schützen Haus zu gute.