Suche

Equipment

Gear of the Week | Big Foot Pro Model

Der kurze Spass

22.04.2018

Gegen Ende der Saison verschiebt sich der Fokus mehr gen Firnabfahrten, Nordwände und anspruchsvolle, enge Restschneecouloirs. Die kalte und dunkle Winterzeit wurde von einer kleinen Community genutzt, um ehrgeizig am idealen Setup für diese Ziele zu arbeiten. Wir sind stolz, euch nun das Ergebnis unserer mühevollen Arbeit präsentieren zu können.

Big Foot Pro Model add_circle
WS
Big Foot Pro Model

Gegen Ende der Saison verschiebt sich der Fokus mehr gen Firnabfahrten, Nordwände und anspruchsvolle, enge Restschneecouloirs. Die kalte und dunkle Winterzeit wurde von einer kleinen Community genutzt, um ehrgeizig am idealen Setup für diese Ziele zu arbeiten. Wir sind stolz, euch nun das Ergebnis unserer mühevollen Arbeit präsentieren zu können.

Die Zeiten der weiten Powderturns sind wenigstens in unseren Breiten für diesen Winter langsam vorbei und die Aktivitäten stellen sich in der breiten Bevölkerungsmasse auf Sommerbetrieb um, will heißen: Biken, Klettern, Baden, Grillen und so weiter stehen auf der Tagesordnung. Nicht allerdings bei einer ganz bestimmten Spezies, dem Big Foot Fahrer! Weitere Details zu diesem Sportgerät gibt es hier für Einsteiger/Umsteiger und Nachsteiger ergänzend zu diesem Artikel zum nachlesen.

Wir beschäftigten uns schon seit mehreren Jahren intensiv mit diesem Sportgerät und seinem breiten Einsatzgebiet. Es war langsam mal wieder an der Zeit, Grenzen zu verschieben und in neue Dimensionen vorzustoßen. Aber guter Rat ist teuer, bzw. überhaupt nicht zu bekommen! Nach Tagen und Nächten intensiven Brainstormings und Skizzen Zeichnens, war das erste Testmodell geboren:

Der Steilrinnen-abfahtsorientierte Big Foot mit Aufstiegsfunktion.

Anzeige
Anzeige
Big Foot Pro Model add_circle
WS
Big Foot Pro Model

Wichtig war uns nicht nur, irgendetwas zu kreieren, nein, wir wollten unsere Idee bis ins Kleinste durchdenken und umsetzen. Details wie passend zugeschnittene Felle für möglichst aggressive und steile Steigmöglichkeit waren uns genauso wichtig, wie für den Fall der Fälle farblich akkurate Tiefschneebänder, im zeitgemässen Farbton gehalten. Dem Sportgerät angepasster Rucksack, abgestimmte Stöcke und ggf. Sonnenbrille und Kleidung ergänzen das Kunstwerk.

Die Planung und Umsetzung ist vollzogen und nun ziehen wir in die Weiten der Alpen, um gut Geplantes zu testen, um dann hoffentlich schon bald in Serie gehen zu können. Die Anfragen sind zu Hauf da, allerdings wollen wir nichts auf den Markt bringen, was nicht ausgiebig getestet wurde und von PowderGuide.com den Gütesiegel „Langzeittest mit Prädikat bestanden“ bekommen hat.

In diesem Sinn, fröhliches Gleiten und eine gute Frühjahrsaison!

Euer GOTW

  • keyboard_arrow_left vorherige
  • nächste keyboard_arrow_right
Kommentare
chat
Mütze 06.05.2018 | 00:43 Uhr

Wow! Funktion und Style. Ich bin Fan und bin auf den Testbericht gespannt!