Suche

Bücher/Filme
Anzeige

Ten | Guido Perrini

01.12.2009

Die besten europäischen Freerider auf Ski und Board, Interviews, Risiko-Management bei Videodrehs, Verarbeitung von Unfällen... all dies macht die neue europäische Freeride-Doku zu einem einzigartigen Kunststück der Freeride-Filmgeschichte.

<object width="400" height="219"><param name="allowfullscreen" value="true" /><param name="allowscriptaccess" value="always" /><param name="movie" value="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=2492092&server=vimeo.com&show_title=1&show_byline=1&show_portrait=0&color=&fullscreen=1" /><embed src="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=2492092&server=vimeo.com&show_title=1&show_byline=1&show_portrait=0&color=&fullscreen=1" type="application/x-shockwave-flash" allowfullscreen="true" allowscriptaccess="always" width="400" height="219"></embed></object>

TEN ski snowboard film www.guidoperrini.com from guido perrini on Vimeo

Nach einer schweren Rückenverletzung, die Extremfilmer und Produzent Guido Perrini im vergangenen Sommer zu einer Zwangspause bewegten, kann nun das Ergebnis seiner Büro-Arbeit begutachtet werden. Der Kameramann hat in dieser Doku seine gesammelten Werke aus einem Jahrzehnt als Freelancer nahmhafter Wintersportfirmen verarbeitet. Herausgekommen ist eine bislang einzigartige Sammlung atemberaubender Aufnahmen aus aller Welt mit den europäischen Top-Freerider. Neben schönen Freeride-Lines zeigen besonders die Verarbeitung von Unglücken wie Xavier de la Ruees Lawinenabgang oder der Lawinenunfall von Jean-Yves Michellod hierbei die Fähigkeit zur Selbstreflektion der Fahrer und Filmleute. Ein absolut sehenswerter Film der die Zuschauer neben schönem Freeriden auch in die Gedankenwelt der Profi-Fahrer und Filmer blicken lässt. Die Hälfte des Erlöses aus Einnahmen und Spenden geht an eine charitative Einrichtung, vermutlich www.parasport.ch, die verunfallten Athleten wieder zurück in ihre geliebte Sportart hilft.

 

Erhältlich als Free Download und als DVD.

 

Dauer: 36min

Bonusmaterial: -

Preis: Download kostenfrei (Spenden willkommen); 10.- Euro incl. Versand (DVD)