Suche

Bücher/Filme
Anzeige

Kranked 8 - Revolve | Radical Films

02.12.2009

Kranked steht für MTB-Freeride seit erster Stunde. Vor "vielen" Jahren, als eine Gruppe - genannt Froriders – aussergewöhnlichstes mit dem MTB anstellten war Kranked in der MTB-Szene in aller Munde. Herren wie Richie Schley, Bred Tippie, Carys Evans etc. liessen sich munter-mutig über Felsen hinaus, befuhren Schuttkegel und vieles mehr. Es waren die goldenen Jahre der Frorider - dem damaligen Rocky Mountain Team - die bereits seit einigen Jahren von der neuen Generation überholt wurden. Kranked "Revolve" ist der 2009-er Streifen von Radical Films.

 

<object height="344" width="425"><embed src="http://www.youtube.com/v/LayfUaZn8pU&amp;hl=de_DE&amp;fs=1&amp;" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" height="344" width="425"></embed></object>

 

Es ist müssig sich über die Kameraführung und den Schnitt zu unterhalten: Diese sind einmal mehr der Standard. Der Inhalt jedoch ist nicht das was man von Kranked erwarten würde. Das Format prägt ein eher veraltetes Konzept, in dem ein Fahrer nach dem anderen ihre Segmente haben. Es fehlt eine Story oder gar was Neues, Innovatives.

Die gezeigte Action ist trotzdem sehenswert: British Columbia's Küste ist einmal mehr Ort für wildes Waldgebastel. Nicht ganz bekannte Rider bauen X-Rampen und andere Abschussrampen über die sie sich in Gruppen, einzeln vor und zurück beeindruckend rausschießen. Mit Sicherheit einer der Highlights des Films. So auch der blinde MTB-ler, der in Whistler souverän den Park beherrscht. Der in Europa bekannte Ausdauer-Downhiller und n-facher Megavalanche-Gewinner, Renè Wildhaber wird porträtiert während kurz danach Lance McDermott erst im Romanshorner Park am Bodensee (CH) und kurz darauf bei Crankworx beeindruckendes zeigt. All das eben genannte und noch einiges mehr füllen die ca. 50 Minuten Film. Wie das Format so ist auch die Musikwahl nicht die beste. Es wäre zu wünschen, dass Kranked in der Zukunft mehr Mut zeigt und neue Wege geht. So wie früher.

Fazit

 

Alles in allem besticht Kranked 8 mit atemberaubenden Aufnahmen und guter Action. Es fehlt jedoch eine Story oder gar ein roter Faden im Film sowie Neuigkeiten. Trotzdem eine gute Abwechslung für die Down-Days in Frau Holles Saision.

 

Filmlänge: ca. 50 Minuten

Bonus: ca. 15 Minuten

Preis: 31.90 Euro