Suche

place ConditionsReport
-3 Tage
-5 Tage
-10 Tage
-20 Tage
Alle
done_all gesamteindruck
Alle starstarstarstarstar starstarstarstar starstarstar starstar star
info_outline

place Conditionsreport

CRs der letzten fünf Tage mit Bewertung des Gesamteindrucks.

CRs der letzten sechs bis zehn Tage.

CRs der letzten elf bis zwanzig Tage.

CRs älter als zwanzig Tage.
done_all

CRs können nach Gesamteindruck gefiltert werden
cloud_queue Wetterlage
Aktuell
SamstagSa.
Westalpen
ostalpen
Sonntag/MontagSo./Mo.
Westalpen
ostalpen
Trend
info_outline

Wetterstation

update Fr. 16:30
access_time
Die Daten der Wetterstationen werden dreimal täglich um ca. 07:30, 12:30 und 18:30 Uhr aktualisiert. Die Vorhersagetexte werden einmal täglich um ca. 15:30 Uhr aktualisiert.
Mit einem Tiefdruckkomplex über Nordwesteuropa und einem Hoch, das vom Atlantik bis ins westliche Mittelmeer reicht, setzt sich am Samstag eine zunehmend kräftige westliche Höhenströmung über dem Norden der Alpen durch. Die Luftmassen sind dabei eher trocken, bevor sich am Sonntag das Tief weiter den Alpen nähert und für teils stürmischen Wind und Niederschläge im Norden sorgt.
Es herrscht allgemein sonniges und sehr mildes Bergwetter, dünne Zirren hoch über den Gipfeln stören kaum. Temperatur: in 3000 m 0 bis 4 Grad, in 4000 m um -6 Grad. Wind in hochalpinen freien Lagen: zunächst meist mäßig um 20 km/h, nachmittags vor allem im Norden zunehmend kräftig aus Nord bis Nordwest.
Verbreitet verläuft der Tag durchwegs sonnig, anfänglich Wolkenfelder im Osten ziehen am Vormittag meist rasch ab. Dann ziehen nur mehr hohe, dünne Schleierwolken durch, die den Sonnenschein kaum dämpfen. Es wird verbreitet sehr mild. Temperatur: in 2000 m zwischen 1 Grad im Südosten und 6 Grad im Westen, in 3000 m -2 bis +1 Grad. Wind in hochalpinen freien Lagen: vor allem in Hochlagen sowie am Alpenost- und ?nordrand aber auch stark windig bis stürmisch.
Am Sonntag ziehen von Nordosten Wolken auf, die hohe Gipfel bis etwa zu den Walliser Alpen bzw. Montblanc-Region teilweise auch einnebeln. Es bleibt aber weitgehend trocken. Südlich und westlich vom Montblanc ist es noch überwiegend sonnig. In 3000 m zu Mittag von Nordost nach Südwest noch -1 bis 7 Grad und zunehmend starker bis stürmischer Wind aus West bis Nordwest. Der Montag beginnt im Westen und Süden schon meist mit Sonne, in der Ostschweiz noch bewölkt und stark windig bis stürmisch. Vormittags setzt sich die Sonne bei nachlassendem Wind überall durch. Erneut sehr mild mit einer Nullgradgrenze von 2900 m im Nordosten und bis 3700 m im Südwesten.
Am Sonntag ist es den Nordalpen meist stark bewölkt, teils greifen die Wolken auch bis über den Hauptkamm über. Besonders von den Berchtesgadener Alpen ostwärts gibt es etwas Niederschlag, vereinzelt aber auch am Hauptkamm und sonst in den Nordalpen. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1600 und 2000 m. Weiter nach Süden zu, teils aber erst mit einem Abstand zum Hauptkamm, ist es recht sonnig bei nur hohen dünnen Wolken. Es weht starker bis stürmischer Westwind, in den Nordalpen mitunter Orkanböen. Die Nullgradgrenze liegt zwischen 2200 m im Nordosten und 3200 m ganz im Süden. Nachts am Hauptkamm und nördlich davon Niederschläge, die Schneefallgrenze sinkt rund 500 m ab. Der Montag beginnt im Norden und Osten bedeckt, im Tagesverlauf wird es bei nachlassendem Wind allmählich trocken und von Westen her ab Mittag zunehmend sonnig. Im Südwesten dominiert von Beginn an die Sonne.
Ein markantes Tief nähert sich am Dienstag und nachmittags eine Kaltfront im Nordwesten der Alpen ein, in Folge breitet sich Niederschlag auf den Großteil der Alpen aus. Die Schneefallgrenze sinkt bis Mittwoch bis in tiefe Lagen, es wird wieder stürmisch. Am Donnerstag kalt und auf den Bergen weiterhin stürmisch. Im Norden noch bis Mittag Schneefall, dann trocken, im Süden föhnbedingt von der Früh weg sonnig. Am Freitag bei nachlassendem Wind meist trocken, die Temperaturen beginnen zu steigen. Im Süden sehr sonnig, im Norden teils wolkig.
ac_unit Neuschneeprognose
FreitagFr.
SamstagSa.
SonntagSo.
MontagMo.
+2 Tage
+4 Tage
info_outline

ac_unit Neuschneeprognose (cm)

update Fr. 06:30
access_time
Die Neuschneeprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Neuschneemengen, die innerhalb der nächsten 24 Std. fallen. Die mehrtägigen Prognosen zeigen die Neuschneemengen in den nächsten 48 bzw. 96 Std. fallen.
my_location
Die Darstellung der Neuschneeprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt. Bei den mehrtägigen Prognosen ist die Setzung des Schnees eingerechnet.
Sonnenscheinprognose
FreitagFr.
SamstagSa.
SonntagSo.
MontagMo.
info_outline

Sonnenscheinprognose (Std.)

update Fr. 06:31
access_time
Die Sonnenscheinprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Sonnenstunden, inner­halb der nächsten 24 Std.
my_location
Die Darstellung der Sonnenscheinprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt.
Schneehöhe
Aktuell
Änderung -1 Tag
Änderung -2 Tage
Änderung -3 Tage
info_outline

Schneehöhe (cm)

update Fr. 16:30
access_time
Die Schneehöhe wird aus Snowgrid-Daten generiert und jeden Tag um ca. 6:30 und 16:30 aktualisiert. Die Änderung der letzten 24, 48 bzw. 72 Std. ergibt sich aus der Differenz der jeweiligen Schneehöhe und kann deswegen negative Werte (Schmelze, Setzung) aufweisen.
my_location
Die Darstellung der Schneehöhe suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt. Die Daten stehen nur von den Ostalpen bis zur Zentralschweiz zur Verfügung. Weiter westlich können deswegen keine Schneehöhen angezeigt werden.
Anzeige
home navigate_next

Alle CRs

Kleinwalsertal | at

CR #452 (2018/2019) | skiandi 05.02.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Was für ein Winter - seit Sonntag wieder 20-40 cm Powder satt. Toller Tag. Prognose - Temperaturen sollen leider wieder steigen. ...

Zentralschweiz | ch

CR #451 (2018/2019) | chrisberner 05.02.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Eigentlich wären die Bedingungen auf dem Titlis aber auch in den Schattenhängen der Klewenalp hervorragend. Doch leider sind die Hänge...

Oberwallis |

CR #450 (2018/2019) | carlikolumna 04.02.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Beeindruckend guter Schnee für wenig Erwartungen, kalt, fluffig, gute Runs bis zum Nachmittag! Einen Tag zur Hexenpuderjagd auf der...

Hochschwarzwald | de

CR #449 (2018/2019) | maxfree 05.02.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Hossa. Beim dritten Anlauf am gleichen Berg noch mal richtig Spaß gehabt. Die vier Sterne gibt es nicht nur vor die Schneequali sondern...

Salzburger Land Süd | at

CR #448 (2018/2019) | gletscho 05.02.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Gestern am Graukogel gemütliches und einsames Freeriden (mit jeweils ganz kurzem Rückanstiegen zum Skigebiet). Lifttrassen und Wald direkt...

Stubaital | at

CR #447 (2018/2019) | PowTin 05.02.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Ganzen Tag voller Sonne und teilweise feinster Pulver. Leider noch recht kritisch mit dem frischen Triebschnee.

Jungfrau Region | ch

CR #446 (2018/2019) | freerideguide 05.02.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Vom Wetter und von den Winterverhältnissen her ein absoluter Traumtag. Die Varianten müssen aber langsam gut gewählt werden. Platz hat es...

Anzeige

Axamer Lizum | at

CR #445 (2018/2019) | adiseitz 05.02.2019

add_circle
starstarstarstarstar

2 laps mit neuen lines an einem Innsbrucker Classic... dazu sehr guter Schnee und super Fernsicht!

Nordkette | at

CR #444 (2018/2019) | PowTin 04.02.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Leider deutlich weniger Sonne als erwartet. Schnee war im Schatten dafür besser als erwartet. Am Nachmittag bereits alles zerfahren und...

Oberbayern | de

CR #442 (2018/2019) | anderlp 04.02.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Wenn ich nicht alleine gewesen und dann wahrscheinlich auch in steilere Sachen gefahren wäre - dann könnten schon die 5 rauspringen. So...