Suche

place ConditionsReport
-3 Tage
-5 Tage
-10 Tage
-20 Tage
Alle
done_all gesamteindruck
Alle starstarstarstarstar starstarstarstar starstarstar starstar star
info_outline

place Conditionsreport

CRs der letzten fünf Tage mit Bewertung des Gesamteindrucks.

CRs der letzten sechs bis zehn Tage.

CRs der letzten elf bis zwanzig Tage.

CRs älter als zwanzig Tage.
done_all

CRs können nach Gesamteindruck gefiltert werden
cloud_queue Wetterlage
Aktuell
SonntagSo.
Westalpen
ostalpen
Montag/DienstagMo./Di.
Westalpen
ostalpen
Trend
info_outline

Wetterstation

update Sa. 19:30
access_time
Die Daten der Wetterstationen werden dreimal täglich um ca. 07:30, 12:30 und 18:30 Uhr aktualisiert. Die Vorhersagetexte werden einmal täglich um ca. 15:30 Uhr aktualisiert.
Am Boden herrschen über den Alpen am Rand eines winterlichen Hochs über Osteuropa geringe Druckgegensätze vor. In der Höhe wird mit einer mäßigen Westströmung wieder feuchtere Luft heran geführt. Sie sorgt vor allem an der Alpennordseite für schwache Staueffekte.
Von der Dauphine bis zu den Seealpen hervorragendes Bergwetter mit Sonnenschein von Früh bis spät. Auch vom Piemont bis ins Tessin ist es am Morgen noch freundlich, im Norden schon hohe Schichtbewölkung. Diese greift spätestens am Vormittag auch nach Süden über, dazu geraten die höheren Berge der Schweizer Alpen in Nebel. Schnee fällt wahrscheinlich keiner. Temperatur: in 2000 m -8 Grad, in 3000 m -13 Grad, in 4000 m um -21 Grad. Nullgradgrenze: 900 m. Wind in hochalpinen freien Lagen: schwach aus West. Neuschneesituation: -
Am Südrand der Alpen sollte es bis zum Abend annähern wolkenlos bleiben. Am Morgen dominiert sonst hohe Schichtbewölkung, wobei diese noch die Sonne durchscheinen lässt oder gar nicht wirklich stört. Im Lauf des Vormittags überzieht der hohe Wolkenschleier die Ostalpen, von West nach Ost werden die Wolken dünner. Vom Engadin über den Arlberg bis zu den Bayrischen Alpen geraten die Gipfel nachmittags teils in Nebel, am Abend und in der Nacht dürfte es ein paar Schneeflocken geben. Temperatur: in 2000 m -8 Grad, in 3000 m -14 Grad. Nullgradgrenze: Tal bis 1000 m. Wind in hochalpinen freien Lagen: schwach aus Nordwest. Neuschneesituation: -
Über Nacht auf Montag sollte die hohe Schichtbewölkung abziehen, am Alpennord- und Nordwestrand könnte etwas tiefe Bewölkung zurück bleiben. Am Morgen strenger Frost, im Lauf des Vormittags wird es sehr sonnig, im Süden wolkenlos, im Norden gering bewölkt und überall auf den Gipfeln nur schwach windig. Wolkenlos im Süden, nur wenige, dünne und hohe Schleierwolken im Norden sowie schwachen Wind auch am Dienstag. Am Abend von Westen Aufzug dichterer hoher Wolken.
In der Nacht zum Montag vom Engadin bis zum Kaisergebirge einige Wolken und wenige Schneeflocken, weiter östlich sowie im Süden klar. Tagsüber ändert sich wenig, es ist schwach windig, zeitweilig dehnt sich die hohe Schichtbewölkung etwas nach Osten aus - dichtere tiefe Wolken und teils eingenebelte Gipfel aber nur vom Engadin bis ins Pinzgau. Auf Dienstag hin klart es auch im Westen der Ostalpen auf, es wird ein Morgen mit strengem Frost. Den ganzen Tag scheint dann die Sonne ungetrübt, die Sichten sind ausgezeichnet, vom Wind ist kaum etwas zu spüren.
In der Nacht auf Mittwoch sowie am Mittwoch tagsüber von den Savoyer Alpen bis zum Golf von Genua trüb und es schneit, teils kräftig vor allem im Süden. Vom Wallis ostwärts bis zum Wilden Kaiser dürfte es aus heutiger Sicht trocken und wechselnd bleiben - weiter östlich zieht eine zweite Störung von Süden her mit etwas Schneefall durch. Am Donnerstag bei wechselnder Bewölkung meist schneefallfrei, sonniger in den Westalpen, etwas mehr Wolken in den Ostalpen.
ac_unit Neuschneeprognose
SonntagSo.
MontagMo.
DienstagDi.
MittwochMi.
+2 Tage
+4 Tage
info_outline

ac_unit Neuschneeprognose (cm)

update Sa. 06:30
access_time
Die Neuschneeprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Neuschneemengen, die innerhalb der nächsten 24 Std. fallen. Die mehrtägigen Prognosen zeigen die Neuschneemengen in den nächsten 48 bzw. 96 Std. fallen.
my_location
Die Darstellung der Neuschneeprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt. Bei den mehrtägigen Prognosen ist die Setzung des Schnees eingerechnet.
Sonnenscheinprognose
SonntagSo.
MontagMo.
DienstagDi.
MittwochMi.
info_outline

Sonnenscheinprognose (Std.)

update Sa. 06:31
access_time
Die Sonnenscheinprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Sonnenstunden, inner­halb der nächsten 24 Std.
my_location
Die Darstellung der Sonnenscheinprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt.
Anzeige

Hochschwarzwald | de

CR #260 (2016/2017) | totti 06.01.2017

CR #1385(2015) / Bild 4 add_circle
starstarstarstarstar

Waren bei arktischen Temperaturen und herrlichem Wetter auf der Standard-Route Stellenbach-Toter Mann-Feldberg unterwegs. Schnee super,...

Hochschwarzwald | de

CR #731 (2015/2016) | rah 20.03.2016

CR #1385(2015) / Bild 4 add_circle
starstarstarstarstar

Eigentlich heute vier Sterne Niveau   über dem Nebel, der sich zum Mittag hin verzogen hatte. Leider hab ich vergessen meine Bindung nach...

Hochschwarzwald | de

| rah 22.02.2015

default-logo add_circle
starstarstarstarstar

Gestern morgen um 8 Uhr noch eitel Sonnenschein über dem Nebelmeer, bis wir auf dem Stollenbach waren, wars leider dicht und gegen 12 Uhr...

Hochschwarzwald | de

| bl3acklama 11.01.2015

default-logo add_circle
starstarstarstarstar

Erster (halber) Skitag im Schwarzwald. Ziemlich mau, aber das habe ich auch so erwartet. Hoffentlich kommt bald mal ne ordentliche Ladung...

Hochschwarzwald | de

| tobi 04.01.2014

add_circle
starstarstarstarstar

Es ist noch alles drin, diesen Winter. Aber momentan kann mans getrost vergessen. Aber auch völlig. Selbst die noch geöffneten Pisten...

Hochschwarzwald | de

CR #492 (2015/2016) | maxfree 17.02.2016

CR #1385(2015) / Bild 4 add_circle
starstarstarstarstar

Es war zwar nur eine kurze Nachmittagstour, aber schön war es allemal. Ich mag die kleinen Touren im Schwarzwald, egal wie die...

Hochschwarzwald | de

CR #305 (2016/2017) | maxfree 13.01.2017

CR #1385(2015) / Bild 4 add_circle
starstarstarstarstar

Das war noch nix. Die Bedingungen im Schwarzwald waren schon einmal deutlich besser. Damit die größeren und interessanteren Touren im...

Anzeige

Hochschwarzwald | de

CR #309 (2016/2017) | maxfree 14.01.2017

default-logo add_circle
starstarstarstarstar

So schnell kann es gehen. Gestern noch pfui, heute schon huiiiiiiiii.Wollte eigentlich vom Spielweg im Münstertal auf den Brandenberg....

Hochschwarzwald | de

CR #58 (2016/2017) | maxfree 11.11.2016

CR #1385(2015) / Bild 4 add_circle
starstarstarstarstar

Joa....erster Tag. Mir war klar, dass ich am Hausberg nicht viel zu erwarten hab. Feldberg wäre sicher um einiges besser gewesen, war mir...

Hochschwarzwald | de

CR #64 (2016/2017) | mojo 12.11.2016

CR #1385(2015) / Bild 4 add_circle
starstarstarstarstar

Selten einen so guten Saisonstart am Feldberg ohne Steinkontakt gehabt. Leider hatte ich gestern keine Zeit zum ein paar Runden drehen, da...

Hochschwarzwald | de

CR #326 (2016/2017) | alieg 15.01.2017

CR #1385(2015) / Bild 4 add_circle
starstarstarstarstar

Genialer Powder Tag, tief und fluffi, Die Sicht war i.O., das Vergnügen war in Lift Nähe schnell vorüber, da die Locals einfach zu schnell...