Suche

place ConditionsReport
-3 Tage
-5 Tage
-10 Tage
-20 Tage
Alle
done_all gesamteindruck
Alle starstarstarstarstar starstarstarstar starstarstar starstar star
info_outline

place Conditionsreport

CRs der letzten fünf Tage mit Bewertung des Gesamteindrucks.

CRs der letzten sechs bis zehn Tage.

CRs der letzten elf bis zwanzig Tage.

CRs älter als zwanzig Tage.
done_all

CRs können nach Gesamteindruck gefiltert werden
cloud_queue Wetterlage
Aktuell
SonntagSo.
Westalpen
ostalpen
Montag/DienstagMo./Di.
Westalpen
ostalpen
Trend
info_outline

Wetterstation

update 28.11.2020 19:30
access_time
Die Daten der Wetterstationen werden dreimal täglich um ca. 07:30, 12:30 und 18:30 Uhr aktualisiert. Die Vorhersagetexte werden einmal täglich um ca. 15:30 Uhr aktualisiert.
Großteils befinden sich die Alpen Sonntag und Montag unter Hochdruckeinfluss. Ein Tief über Osteuropa nähert sich aber und führt mit Nordostwind kalte Luft heran, die Temperaturen sinken. Am Dienstag zieht rasch eine Kaltfront mit nachfolgendem Tief heran, die spätherbstlich ruhige Wetterlage endet.
Auf den Bergen wird es wieder sehr sonnig, zeitweise ziehen hohe, meist aber nur dünne Wolken durch. Am Alpennordrand drückt eine kalte Bisenströmung den Hochnebel aus dem Alpenvorland teilweise in die Täler herein, Obergrenze um ca. 1300 m. Auch auf der ital. Alpenseite Hochnebel in den an die Poebene angrenzenden Täler, die Obergrenzen dürften sogar noch etwas höher liegen. Leichter Temperaturrückgang. Temperatur: in 4000 m von Ost nach West -4 bis -2 Grad, in 4000 m um -9 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Nord, im Nordwesten auffrischend bis 30 km/h.
Auf den Bergen wird es meist wieder sehr sonnig, von Nordosten her aber deutlich kälter. In den Tälern an den Alpenrändern und den Becken gibt es verbreitet Hochnebel, der sich teils nur langsam auflöst. Die Obergrenzen liegen zwischen 1200 im Westen und 1500-1800 m im Osten. Vor allem im Osten kann es daraus auch stellenweise schneegrieseln. Temperatur: in 2000 m von Nordost nach West -7 bis +2 Grad, in 3000 m -8 bis -4 Grad. Der Wind ist im Südwesten schwach, im Nordwesten mäßig, nach Osten zu auch lebhaft aus Nord bis Ost.
Am Montag ändert sich nicht viel, es wird erneut sehr sonnig auf den Bergen und nur eine Spur kühler. Am Dienstag zieht bei starkem Wind eine Kaltfront von Nordwesten herein. Die Temperaturen sinken markant ab, bis zum Abend in 3000 m auf -15 Grad im Norden und -6 Grad im Süden. Sichtverschlechterung und Schneefall mit 10 bis 20 cm Neuschnee in den Staulagen der Nord- und Zentralalpen, nach Südwesten zu wenig bis kein Schnee.
Am Montag ändert sich nicht viel, es wird erneut sehr sonnig auf den Bergen, an den Temperaturen ändert sich wenig. Am Dienstag zieht eine Kaltfront aus Nordwesten heran. Es trübt rasch ein, die Sichten verschlechtern sich und bei kräftigem Wind breitet sich bei markanter Abkühlung Schneefall aus. Auf der Alpensüdseite und auch im Osten ist es meist noch bis zum Nachmittag trocken und oft auch freundlich, ehe es hier unergiebig schneit. Bis Mittwochfrüh 10 bis 15 cm im Nordwesten, nach Osten und Süden rasch abnehmend.
Ein Tief mit polaren Luftmassen sorgt Mittwoch und Donnerstag für kalte und wolkenreiche Verhältnisse, teils auch mit unergiebigem Schneefall. Nur im Südwesten der Alpen könnte es mit Nordföhn allmählich sonniger werden. Die Entwicklung danach ist noch unsicher.
ac_unit Neuschneeprognose
SonntagSo.
MontagMo.
DienstagDi.
MittwochMi.
+2 Tage
+4 Tage
info_outline

ac_unit Neuschneeprognose (cm)

update 29.11.2020 06:30
access_time
Die Neuschneeprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Neuschneemengen, die innerhalb der nächsten 24 Std. fallen. Die mehrtägigen Prognosen zeigen die Neuschneemengen in den nächsten 48 bzw. 96 Std. fallen.
my_location
Die Darstellung der Neuschneeprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt. Bei den mehrtägigen Prognosen ist die Setzung des Schnees eingerechnet.
Sonnenscheinprognose
SonntagSo.
MontagMo.
DienstagDi.
MittwochMi.
info_outline

Sonnenscheinprognose (Std.)

update 29.11.2020 06:32
access_time
Die Sonnenscheinprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Sonnenstunden, inner­halb der nächsten 24 Std.
my_location
Die Darstellung der Sonnenscheinprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt.
Schneehöhe
Aktuell
Änderung -1 Tag
Änderung -2 Tage
Änderung -3 Tage
info_outline

Schneehöhe (cm)

update 28.11.2020 19:30
access_time
Die Schneehöhe wird aus Snowgrid-Daten generiert und jeden Tag um ca. 6:30 und 16:30 aktualisiert. Die Änderung der letzten 24, 48 bzw. 72 Std. ergibt sich aus der Differenz der jeweiligen Schneehöhe und kann deswegen negative Werte (Schmelze, Setzung) aufweisen.
my_location
Die Darstellung der Schneehöhe suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt. Die Daten stehen nur von den Ostalpen bis zur Zentralschweiz zur Verfügung. Weiter westlich können deswegen keine Schneehöhen angezeigt werden.
Anzeige
home navigate_next

Alle CRs

Zillertal | at

CR #2 (2019/2020) | freak 13.10.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Etwas schlechterer und etwas weniger Schnee als vorgestern, zudem Dank Wochenende schon Recht voll. Man verlegt sich da lieber nochmal auf...

Zillertal | at

CR #1 (2019/2020) | freak 11.10.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Schönes Wetter, relativ viel offen, Abfahrt bis zum Fernerhaus möglich. Nicht allzuviel Betrieb, daher möchte ich nicht wirklich klagen....

Zillertal | at

CR #796 (2018/2019) | freak 27.07.2019

default-logo add_circle
starstarstarstarstar

Ok um ein paar Stunden Piste zu fahren.

Kitzbüheler Alpen | at

CR #795 (2018/2019) | skimale7892 15.06.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Der Megatrend für den Sommer 2019 ist die auch gessellschaftlich gespiegelte Diversifizierung. Wer etwas auf sich hält, gönnt seiner...

Zillertal | at

CR #794 (2018/2019) | freak 11.06.2019

default-logo add_circle
starstarstarstarstar

Eigentlich ganz nett, allerdings waren (vmtl. aufgrund des krassen Windes) die Schlepplifte oben am Gletscher gesperrt. Dadurch konnte man...

Kitzbüheler Alpen | at

CR #793 (2018/2019) | flysurfer 10.06.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Schönwetterfensterl. War schön, aber der Hitze bin ich nicht entronnen, zuweilen war es echtes Saunafeeling. Im Vergleich zu einem...

Osttirol-Nordkärnten | at

CR #792 (2018/2019) | bergjunge 08.06.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Megaschön, wie immer.
Sehr cooles, abwechslungsreiches Gelände und großartige Blicke.
Das Timing hat gepasst, war wohl am besten so von der...

Anzeige

Sulden, Ortler | it

CR #791 (2018/2019) | sumedum 02.06.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Sehr schöne Berge und stellenweise sehr guter Firn :-) Und sogar die Wasserskisaison würde gebührend eröffnet! Etwas weniger dolce vita...