Suche

place ConditionsReport
-3 Tage
-5 Tage
-10 Tage
-20 Tage
Alle
done_all gesamteindruck
Alle starstarstarstarstar starstarstarstar starstarstar starstar star
info_outline

place Conditionsreport

CRs der letzten fünf Tage mit Bewertung des Gesamteindrucks.

CRs der letzten sechs bis zehn Tage.

CRs der letzten elf bis zwanzig Tage.

CRs älter als zwanzig Tage.
done_all

CRs können nach Gesamteindruck gefiltert werden
cloud_queue Wetterlage
Aktuell
SamstagSa.
Westalpen
ostalpen
Sonntag/MontagSo./Mo.
Westalpen
ostalpen
Trend
info_outline

Wetterstation

update Fr. 19:30
access_time
Die Daten der Wetterstationen werden dreimal täglich um ca. 07:30, 12:30 und 18:30 Uhr aktualisiert. Die Vorhersagetexte werden einmal täglich um ca. 15:30 Uhr aktualisiert.
Kräftiger Hochdruckeinfluss über Mitteleuropa. Er wird erst am Sonntagabend die ersten nennenswerten Wolken im Alpenraum zulassen. Am Montag folgt eine Kaltfront.
Alpenweit steht ein weiterer traumhaft schöner Bergtag an, es scheint den ganzen Tag ungetrübt die Sonne und es gibt Plusgrade bis 3000 m hinauf. Dazu herrschen selbst im Hochgebirge nur windschwache Verhältnisse. In Sonnenhängen unter etwa 2500m entwickeln sich im Laufe des Vormittags ausgezeichnete Firnverhältnisse. In Schattenhängen ist der Schnee oberhalb von ca. 2000m noch trocken. Überall sonst ist die Schneequalität nicht unbedingt gut, denn es gibt dort zumindest vormittags einen nicht tragfähigen Schmelzharschdeckel. Nachmittags in tieferen Lagen oberflächlich feucht. Nullgradgrenze: 3100m. Wind in hochalpinen freien Lagen: schwach windig.
Alpenweit steht ein weiterer traumhaft schöner Bergtag an, es scheint den ganzen Tag ungetrübt die Sonne und es gibt Plusgrade bis 3000 m hinauf. Dazu herrschen selbst im Hochgebirge nur windschwache Verhältnisse. In Sonnenhängen unter etwa 2500m entwickeln sich im Laufe des Vormittags ausgezeichnete Firnverhältnisse. In Schattenhängen ist der Schnee oberhalb von ca. 2000m noch trocken. Überall sonst ist die Schneequalität nicht unbedingt gut, denn es gibt dort zumindest vormittags einen nicht tragfähigen Schmelzharschdeckel. Nachmittags in tieferen Lagen oberflächlich feucht. Nullgradgrenze: 3200m. Wind in hochalpinen freien Lagen: schwach windig.
Am Sonntag erneut herrliche Bedingungen, ähnlich wie am Samstag. Spätnachmittags am Alpennordhang erste Wolken, außerdem lebt Westwind mäßig bis lebhaft auf. In der Nacht auf Montag stauen sich dichte Wolken am östlichen Alpennordhang, im Berner Oberland und östlich davon. In der zweiten Nachthälfte dort erste Niederschläge. Überall sonst, insbesondere im Süden, ist noch eine klare Nacht zu erwarten. Am Montag dann überall mehr Wolken und spürbar kühler. Im Norden ab spätestens Mittag Schneefall, über Nacht auf Dienstag bis in die Tallagen. Im Süden weiterhin trocken bei föhnigem Nordwind.
Am Sonntag erneut herrliche Bedingungen, ähnlich wie am Samstag. Spätnachmittags am Alpennordrand erste Wolken, außerdem lebt Westwind mäßig bis lebhaft auf. In der Nacht auf Montag stauen sich dichte Wolken in den Nordalpen und auch am nördlichen Hauptkamm. In der zweiten Nachthälfte Niederschläge überall im Nordstau. Südlich des Hauptkamms, ist noch eine klare Nacht zu erwarten. Am Montag überall mehr Wolken und spürbar kühler. Im Norden ganztags leichter bis mäßiger Schneefall, über Nacht auf Dienstag bis in die Tallagen. Im Süden weiterhin trocken bei föhnigem Nordwind.
Am Dienstag windiger,kalter Übergangstag zu erneut trockenem Wetter. Im Nordosten der Alpen auch am Mittwoch noch dicht bewölkt. Es in den Nordalpen kommen 10-20cm Neuschnee zusammen. Südlich vom Hauptkamm fällt fast nichts. In der zweiten Wochenhälfte ist bei langsam steigenden Temperaturen wieder mit gutem Bergwetter zu rechnen.
ac_unit Neuschneeprognose
SamstagSa.
SonntagSo.
MontagMo.
DienstagDi.
+2 Tage
+4 Tage
info_outline

ac_unit Neuschneeprognose (cm)

update Fr. 06:30
access_time
Die Neuschneeprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Neuschneemengen, die innerhalb der nächsten 24 Std. fallen. Die mehrtägigen Prognosen zeigen die Neuschneemengen in den nächsten 48 bzw. 96 Std. fallen.
my_location
Die Darstellung der Neuschneeprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt. Bei den mehrtägigen Prognosen ist die Setzung des Schnees eingerechnet.
Sonnenscheinprognose
SamstagSa.
SonntagSo.
MontagMo.
DienstagDi.
info_outline

Sonnenscheinprognose (Std.)

update Fr. 06:31
access_time
Die Sonnenscheinprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Sonnenstunden, inner­halb der nächsten 24 Std.
my_location
Die Darstellung der Sonnenscheinprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt.
Anzeige

Im Engadin geht schon was!

CR #009 (2018/2019)

Aktualisiert: 12.11.2018
Von: brixn

Schneelage
starstarstarstarstar

Wir sind heute mit der Gondel auf die Diavolezza. die Schneelage sieht im allgemeinen brauchbar aus. auch eine Abfahrt bis zur Talstation ist mit ca 150m tragen machbar. Am Berninapass selbst liegt fast kein Schnee, da wurde wohl fast alle weggeblasen.
Oben liegen je nach Expo und Windeinfluss ca 30-120cm. Einige abgewehte Rücken sind dabei. Wir haben uns heute stets über 2700m bewegt. hier kein Steinkontakt wenn man die Augen etwas offen hält.

Schneequalität
starstarstarstarstar

Sonnseitig großteils ein tragfähiger Harschdeckel mit stellenweise 5cm Pulver. Meist angenehm zum Fahren, wenn die Sonne etwas länger drauf steht (heute zt Nebel) firnt es vermutlich sogar recht lässig auf. Schattseitig in steilen Rinnen schön gesetzter Pulver, nicht ganz trocken aber durchaus lässig zu fahrn.

Lawinenlage

Insgesamt entspannt. Schattseitig auf kammnahen Triebschnee achten, der ist zt etwas störanfälig. Auf die Gletscher sollte man sich eher nicht wagen. es liegt wahrscheinlich genau so viel Schnee, dass man die Spalten nicht mehr sieht, sie aber trotzdem eine Gefahr darstellen.

done_allGesamteindruck
starstarstarstarstar

Lässige erste Tour im Gelände. Durchaus überrascht von den zum teil wirklich brauchbaren Verhältnissen.
Von den Liftanlagen läuft zur Zeit im Engadin nur die Diavolezza und der Sessellift (Pistenverhältnisse schaun auch super aus). Auch sonst ist nicht viel los. 08:30 am Parkplatz ca 10 Autos.
Werden morgen mal am Corvatsch was gehen. dort soll lt. den Locals nochal mehr Schnee liegen.

CR-Partner

Anzeige

live_tvWebcam

  • keyboard_arrow_left
  • keyboard_arrow_right

FREERIDEMAP

Anzeige

Archiv

St. Moritz / Engadin

keyboard_arrow_left
starstarstarstarstar
01.02.2019 brixn
starstarstarstarstar
20.01.2019 brixn
starstarstarstarstar
15.01.2019 brixn
starstarstarstarstar
21.12.2018 htg_other
starstarstarstarstar
20.12.2018 htg_other
starstarstarstarstar
17.12.2018 htg_other
starstarstarstarstar
16.12.2018 htg_other
starstarstarstarstar
11.12.2018 brixn
starstarstarstarstar
26.11.2018 brizair10
starstarstarstarstar
21.11.2018 brixn
starstarstarstarstar
15.11.2018 brixn
starstarstarstarstar
12.11.2018 brizair10
starstarstarstarstar
12.11.2018 brixn
starstarstarstarstar
08.05.2018 chevchelios
starstarstarstarstar
16.03.2018 brixn
starstarstarstarstar
12.03.2018 brixn
starstarstarstarstar
11.03.2018 brixn
starstarstarstarstar
27.12.2017 brixn
starstarstarstarstar
25.12.2017 brixn
starstarstarstarstar
19.12.2017 brixn
starstarstarstarstar
03.12.2017 muruaneq
starstarstarstarstar
27.11.2017 skarch
starstarstarstarstar
05.05.2017 skarch
starstarstarstarstar
15.02.2017 anderlp
starstarstarstarstar
13.02.2017 anderlp
starstarstarstarstar
11.02.2017 Kartoffelstampfer
starstarstarstarstar
22.01.2017 anderlp
starstarstarstarstar
27.12.2016 muruaneq
starstarstarstarstar
02.12.2016 anderlp
starstarstarstarstar
26.11.2016 skarch
keyboard_arrow_right
  • keyboard_arrow_left
  • keyboard_arrow_right

Gesamteindruck