Suche

place ConditionsReport
-3 Tage
-5 Tage
-10 Tage
-20 Tage
Alle
done_all gesamteindruck
Alle starstarstarstarstar starstarstarstar starstarstar starstar star
info_outline

place Conditionsreport

CRs der letzten fünf Tage mit Bewertung des Gesamteindrucks.

CRs der letzten sechs bis zehn Tage.

CRs der letzten elf bis zwanzig Tage.

CRs älter als zwanzig Tage.
done_all

CRs können nach Gesamteindruck gefiltert werden
cloud_queue Wetterlage
Aktuell
MittwochMi.
Westalpen
ostalpen
Donnerstag/FreitagDo./Fr.
Westalpen
ostalpen
Trend
info_outline

Wetterstation

update Di. 19:30
access_time
Die Daten der Wetterstationen werden dreimal täglich um ca. 07:30, 12:30 und 18:30 Uhr aktualisiert. Die Vorhersagetexte werden einmal täglich um ca. 15:30 Uhr aktualisiert.
Der Jetstream liegt über den Alpen und sorgt auch in den nächsten Tagen für stürmisches Wetter. Am Mittwoch wird eine Kaltfront aktiv, am Donnerstag schließlich eine Warmfront, die bald drauf zum Freitag neuerlich von einer Kaltfront abgelöst wird.
Am Mittwoch setzt sich stürmisches Wetter verbreitet in den Westalpen fort. Dazu schneit es mitunter intensiv und ergiebig mit Schwerpunkt im Norden und Nordwesten. Trocken bleibt es dagegen im Süden. Hier wird es auch recht sonnig, aber auch sehr windig. Temperatur liegen in 2000 m zwischen -10 Grad im Norden und -6 Grad im Süden. Stürmischer Wind bis Sturm aus West bis Nordwest schränkt auch im sonnigen Süden die Tourenmöglichkeiten ein.
Nördlich des Hauptkammes schneit es bis in die Niederungen tagsüber leicht bis mäßig stark. Dazu kommt stürmischer Wind in exponierten Lagen, der den Schnee massiv verfrachtet. Im Süden abseits des Hauptkammes recht stark bewölkt mit oft brauchbarer Sicht und diffusem Licht. Im Süden generell trocken und entlang des südlichen Alpenrandes auch zeitweise recht sonnig. In 2000 m Temperaturen zwischen -11 Grad im Norden und -7 Grad im Süden. Starker bis stürmischer Wind aus Nordwest.
Auch am Donnerstag bleibt der starke Wind bis Sturm in exponierten Hochlagen erhalten. Dazu schneit es leicht, teils auch mäßig stark neuerlich im Norden und den nördlichen französischen Alpen. Die Schneefallgrenze steigt wieder an. Im Süden lockern die Wolken rasch auf und es dominiert Sonnenschein. Am Freitag im Norden abklingender Schneefall mit Auflockerungen in der Folge, im Süden in Summe recht freundlich.
Der Donnerstag bringt zweigeteiltes Wetter mit dichten Wolken um und nördlich des Hauptkammes und südlich davon mit Sonnenschein. Leichter Schneefall, später nur mehr oberhalb rund 1000 m, bringt wenig Menge. Vor allem im Norden bleibt es ziemlich windig. Ähnlich auch am Freitag, dann aber auch zwischen Karnischen Alpen und Karawanken bewölkter mit Schauern und Schnee oberhalb rund 1000 m, im Norden oberhalb etwa 400 bis 600 m.
Der Samstag beginnt unbeständig, aber im Westen mit Besserung, während im Osten auch Schauer durchziehen. Zum Sonntag allgemein beständiger, aber von Westen her im Tagesverlauf neuerliche Eintrübung mit Niederschlag zum Montag hin.
ac_unit Neuschneeprognose
DienstagDi.
MittwochMi.
DonnerstagDo.
FreitagFr.
+2 Tage
+4 Tage
info_outline

ac_unit Neuschneeprognose (cm)

update Di. 06:30
access_time
Die Neuschneeprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Neuschneemengen, die innerhalb der nächsten 24 Std. fallen. Die mehrtägigen Prognosen zeigen die Neuschneemengen in den nächsten 48 bzw. 96 Std. fallen.
my_location
Die Darstellung der Neuschneeprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt. Bei den mehrtägigen Prognosen ist die Setzung des Schnees eingerechnet.
Sonnenscheinprognose
DienstagDi.
MittwochMi.
DonnerstagDo.
FreitagFr.
info_outline

Sonnenscheinprognose (Std.)

update Di. 06:31
access_time
Die Sonnenscheinprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Sonnenstunden, inner­halb der nächsten 24 Std.
my_location
Die Darstellung der Sonnenscheinprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt.
Anzeige

Montafon | at

CR #399 (2017/2018) | german 13.01.2018

add_circle
starstarstarstarstar

Schöne Tour bei recht akzeptablen Bedingungen. Triebschnee & Gleitschnee stellen den Fokus dar. Bei guter Linienwahl und Exposition sind...

Montafon | at

CR #369 (2017/2018) | german 07.01.2018

add_circle
starstarstarstarstar

Bei entsprechenden Timing gibt es Firnabfahrten. Leider schränkte die schlechte Abstrahlung in der Nacht dies sehr ein. Oberhalb von 2200...

Montafon | at

CR #362 (2017/2018) | mr_einsa 07.01.2018

add_circle
starstarstarstarstar

Ganz netter Tag zum kondition aufbauen ... es ähnelte schon eher einer Frühlingstour als einer im Hochwinter. Aber wie immer tolle Leute...

Montafon | at

CR #311 (2017/2018) | hannnes 30.12.2017

add_circle
starstarstarstarstar

Wir sind heute fast ausschliesslich windgeschützte Waldschneisen gefahren. Das war heute morgen noch sehr schön, am Nachmittag dann schon...

Montafon | at

CR #301 (2017/2018) | german 29.12.2017

add_circle
starstarstarstarstar

Super Tag bei herrlichem Winterwetter. Die Schneedecke > 1200 ist sehr gut. Der LLB hat heute eher für Zurückhaltung geraten, obwohl wir...

Montafon | at

CR #284 (2017/2018) | mr_einsa 28.12.2017

add_circle
starstarstarstarstar

Es gab kaum Sicht, einige Mäuler waren mit Triebschnee vollgestopft und daher war es abseits nicht gerade safe. Generell wird der morgige...

Anzeige

Montafon | at

CR #279 (2017/2018) | mr_einsa 27.12.2017

add_circle
starstarstarstarstar

Ganz netter Tag um Kondition aufzubauen. Da die Pisten gut präpariert waren machte es auch ordentlich Laune.

Montafon | at

CR #267 (2017/2018) | german 25.12.2017

add_circle
starstarstarstarstar

Aufgrund der Massen ist in Skigebietsnähe alles umgegraben. Mit Touren findet man noch wenig bis kaum verspurtes Gelände. Auf 2000m war es...

Montafon | at

CR #260 (2017/2018) | german 23.12.2017

add_circle
starstarstarstarstar

Neuschnee, Sonne und kalte Temperaturen kombiniert mit einer wunderschönen tiefverschneiten Hochgebirgslandschaft. Das ist Erholung. Die...

Montafon | at

CR #210 (2017/2018) | german 16.12.2017

add_circle
starstarstarstarstar

Einsamer Tag in tiefverschneiten Wäldern. Das Spuren war anstrengend. Bei der Powderabfahrt war dies wieder vergessen. Die Schneebasis...