Suche

place ConditionsReport
-3 Tage
-5 Tage
-10 Tage
-20 Tage
Alle
done_all gesamteindruck
Alle starstarstarstarstar starstarstarstar starstarstar starstar star
info_outline

place Conditionsreport

CRs der letzten fünf Tage mit Bewertung des Gesamteindrucks.

CRs der letzten sechs bis zehn Tage.

CRs der letzten elf bis zwanzig Tage.

CRs älter als zwanzig Tage.
done_all

CRs können nach Gesamteindruck gefiltert werden
cloud_queue Wetterlage
Aktuell
FreitagFr.
Westalpen
ostalpen
Samstag/SonntagSa./So.
Westalpen
ostalpen
Trend
info_outline

Wetterstation

update Do. 15:30
access_time
Die Daten der Wetterstationen werden dreimal täglich um ca. 07:30, 12:30 und 18:30 Uhr aktualisiert. Die Vorhersagetexte werden einmal täglich um ca. 15:30 Uhr aktualisiert.
In einer Südwestströmung rückt über Nacht eine Kaltfront näher, die rasch durchzieht. Danach erreicht die Alpen polare trockene Kaltluft von Norden in Kombination mit einer windschwachen Wetterlage.
Nächtliche Schneeschauer klingen im Bereich der Nordrandlagen als letztes im Osten ab.Die Wolken lockern in der Folge auf und es scheint ungetrübter Sonnenschein, genauso im Süden wie auch im Norden. Allerdings zieht ab den späten Mittagsstunden in den westlichen Gebirgsgruppen wieder ein kompakter Wolkenschirm oberhalb der meisten Berge auf, die Sichten bleiben gut. Die Temperaturen erreichen in 2000 m nur mehr -11 bis -5 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nördlicher Richtung.
Der Samstag startet noch mit Rest- oder Hangwolken, im Osten noch stark bewölkt, aber meist schon trocken. Letzte Schauer klingen in den Morgenstunden in den südöstlichen Gebirgsgruppen ab. Von Westen setzt sich in der Folge rasch die Sonne durch. Später tauchen erneut Wolken von Westen her auf. Sie stören aber nicht mehr. Die Temperaturen erreichen in 2000 m nur mehr rund -12 bis -7 Grad. Es weht besonders in der Osthälfte noch lebhafter bis starker Nordwestwind.
Am Samstag ziehen hohe Wolkenfelder die anfänglich oft für diffuses Licht sorgen ab und danach gibt es ungetrübten Sonnenschein mit besten Sichten auf den Bergen. Erst gegen Abend tauchen im Westen neuerlich hohe Wolkenfelder auf, die sich gegen Osten zu ausbreiten. Im Süden bleibt es freundlicher. Am Sonntag wolkig bis stark bewölkt mit diffuser Sicht und die höheren Berge stecken auch in Wolken. Am Walliser Hauptkamm wechselnde Sichten, gegen Süden überwiegend sonniges Wetter.
Der Samstag verläuft insbesondere am Vormittag oft mit diffusem Licht auf der bewölkten Seite. Die Wolkenbasen liegen meist oberhalb der Gipfel. Die Wolken ziehen von Westen her im Tagesverlauf ab, der Nachmittag wird dann vielerorts überwiegend sonnig. Am Sonntag alpensüdseitig ziemlich sonniges und gutsichtiges Wetter, am Hauptkamm und nördlich davon queren kompakte Wolken, am Nordhang stecken die Berge teilweise in Wolken. Dazwischen gibt es auch Aufhellungen. Es bleibt trocken.
Am Montag in den Westalpen etwas unbeständig mit Störungseinfluss im Norden, am Dienstag dann in den Ostalpen Störungseinfluss von Südosten her. Begünstigt sind dann die Westalpen sowie die nordwestlichen Ostalpen. Es bleibt kalt.
ac_unit Neuschneeprognose
DonnerstagDo.
FreitagFr.
SamstagSa.
SonntagSo.
+2 Tage
+4 Tage
info_outline

ac_unit Neuschneeprognose (cm)

update Do. 06:30
access_time
Die Neuschneeprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Neuschneemengen, die innerhalb der nächsten 24 Std. fallen. Die mehrtägigen Prognosen zeigen die Neuschneemengen in den nächsten 48 bzw. 96 Std. fallen.
my_location
Die Darstellung der Neuschneeprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt. Bei den mehrtägigen Prognosen ist die Setzung des Schnees eingerechnet.
Sonnenscheinprognose
DonnerstagDo.
FreitagFr.
SamstagSa.
SonntagSo.
info_outline

Sonnenscheinprognose (Std.)

update Do. 06:31
access_time
Die Sonnenscheinprognose wird jeden Morgen um ca. 6:30 Uhr aktualisiert und zeigt die Sonnenstunden, inner­halb der nächsten 24 Std.
my_location
Die Darstellung der Sonnenscheinprognose suggeriert bei einer hohen Zoom-Stufe eine höhere Genauigkeit als das Modell ausgibt.
Anzeige
home navigate_next

Alle CRs

Oberstdorf | de

CR #304 (2018/2019) | skiandi 16.01.2019

default-logo add_circle
starstarstarstarstar

Super Oberhalb 1300 Metern mega schöne Winterlandschaft - noch tolle Sunset Abfahrt aufgespürt. Wie immer best Pictures by Skibuddy (c)...

Oberstdorf | de

CR #264 (2018/2019) | skiandi 11.01.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Spaßig mit breiten Latten durch Powder zu brettern. Leider mit großer Zurückhaltung im steilen Gelände durch heikle Lawinensituation....

Oberstdorf | de

CR #256 (2018/2019) | skiandi 09.01.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Abendtour trotz mässiger Sicht - mega Spaß auf breiten Powder Latten und geilen Schnee. Lawinensituation heikel aber im Allgäu gibt`s...

Oberstdorf | de

CR #252 (2018/2019) | skiandi 08.01.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Powder Schnocherln am Sonnenköpfe bzw. Heidelbeerkopf. Ski mit 120mm unter Bindung = empfehlenswert.

Tannheimer Tal | at

CR #216 (2018/2019) | skiandi 04.01.2019

add_circle
starstarstarstarstar

Bekannte Gipfel jedoch auf ruhiger Aufstiegsroute - noch wenig Schnee aber mit etwas Gespür für`s Gelände tolle Powder Runs möglich. ...

Bregenzerwald | at

CR #154 (2018/2019) | skiandi 29.12.2018

add_circle
starstarstarstarstar

Da wir explizit auf der Suche nach Restpulver waren und diesen auch in Nordhängen zwischen 2400-1900 gefunden haben wäre eigentlich der 3...

Kleinwalsertal | at

CR #139 (2018/2019) | skiandi 27.12.2018

add_circle
starstarstarstarstar

Also für die Tour: "Ifen Überschreitung" würde ich heute 3 Sterne locker geben. Aber im Durchschnitt gibt's nur 2 Sterne. Am Ifen Plateu...

Anzeige

Oberstdorf | de

CR #106 (2018/2019) | skiandi 20.12.2018

add_circle
starstarstarstarstar

Ganz knapp noch den 3ten stern vergeben weils Wetter mitspielte und besser als vermutet war.
Dank der perfekt präparierten Talabfahrt noch...

Tannheimer Tal | at

CR #077 (2018/2019) | skiandi 15.12.2018

add_circle
starstarstarstarstar

Schneequalität gut - Quantität braucht's noch viel viel mehr !

Oberstdorf | de

CR #932 (2017/2018) | skiandi 02.06.2018

add_circle
starstarstarstarstar

Schöne lange Tour über den letzten Allgäuer Gletscher - den Schwarzmilzferner - weiter auf Mädelegabel und wieder zurück. Abfahrten mit...

Tannheimer Tal | at

CR #931 (2017/2018) | skiandi 28.05.2018

add_circle
starstarstarstarstar

Vom Parkplatz Tannheim mit MTB bis zum Älpele (jetzt geöffnet und bewirtschaftet) 50 hm oberhalb Radl deponiert. Dann weiter zu Fuß. Mit...