Suche

Eventkalender

Catskiing Kosovo

Ride the Balkan Powder

03.03.18 - 10.03.18
Beginn:00:00
Ende:23:00
Location: Bresovica, Deutschland
Veranstalter: mountain-action
Seit 2011 ist mountain-action dem Balkan Powder auf der Spur und gehört im Kosovo zu den Freeride Pionieren. Unser Lieblingsrevier ist Bresovica - abenteuerlich, geschichtsträchtig und Powder verwöhnt. Dieser noch fast unbekannte Freeride Spot im Sar Planina Gebirge bietet sportliche Hänge, Abfahrten bis zu 1.300 Höhenmeter, hohe Schneequalität durch nordseitige und windgeschützte Expositionen, neue, moderne Snowcats und weitläufiges und abwechslungsreiches Freeride Gelände. Be a pioneer. 1. Termin: gute und sehr gute Fahrer; 2. Termin 3.-10.3.18: mittel und gute Fahrer.

Bresovica liegt im Nationelpark des Sar Gebirges, am Grenzverlauf zu Mazedonien. Im früheren Jugoslawien zählte der Ort zu den größten Skigebieten des Landes. 1979 wurden dort die ersten Skilifte in Betrieb genommen. Während der Winterspiele 1984 Sarajewo war Bresovica die Alternative für die Abfahrtslauf Disziplinen. In den 80iger und 90iger Jahren fanden hier internationale Skirennen statt. Nach dem Zerfall des jugoslawischen Staatenverbandes interessierte sich während des Krieges niemand mehr für die Liftanlagen, die dann im bewaffneten Konflikt (2001) mit Mazedonien vollkommen zerstört wurden und heute wie apokalyptische Wahrzeichen einer vergangenen Zeit am Berg stehen. Lediglich ein neuerer Sessellift ist gelegentlich in Betrieb.
Unser Partner in Bresovica hat sich einen alten Snowcat wieder hergerichtet und damit die letzten Jahre vor allem einheimische Skitouristen durch die Gegend gefahren. Seitdem wir 2013 das erste Mal dort waren hat es sich in der internationalen Freeride Szene herumgesprochen das es hier versteckte und unverspurte Powderhänge gibt. Das inspirierte auch den Besitzer der alten Snowcats und er beginnt jetzt seinen Fuhrpark Schritt für Schritt mit modernen Fahrzeugen aufzurüsten.
 

Skigebiet: Das Gebiet ist nord- und leeseitig exponiert. Wir können hier mit dem besten Schnee im Sar Gebirge rechnen. Die Hauptabfahrten liegen zwischen 2.300 und 1.700 m. Mit kurzen Aufstiegen ereicht man Gipfel bis 2.600 m. Bei genügend Schnee gibt es Abfahrten bis hinab auf 1.000 m. Die Baumgrenze liegt bei 1.900 m d.h. oben freie weite Hänge und unten Tree-Skiing. Die "Hausabfahrten" sind ohne lange Anfahrten mit dem Snowcat schnell zu erreichen. 2015 wurden neue Trassen angelegt um weitere geniale Freeski-Reviere zu erreichen. An einem durchschnittlichen Tag werden 4-5.000 Höhenmeter gefahren. Ideal auch für Snowboarder.

 

Weitere Termine

  • keyboard_arrow_left
  • keyboard_arrow_right