• Lawine beobachtet oder selber ausgelöst? Bitte melden!

    „Fernauslösung aus ca. 200 Meter, Anrisslänge ca. 120 Meter, Höhe max. 1 Meter, Kegel 250 Meter, ...". Diese Lawinen-Meldung erreichte am 19.12.2015 um 15:15 Uhr den SLF-Lawinenwarndienst. Wie es dazu kam und warum solche... weiter
    07.01.2016
    SLF
    0 Kommentare
    6 Bewertungen:
  • Regionale Verteilung der Lawinenunfälle in der Schweiz

    Ein Blick auf die Karte mit den tödlichen Lawinenunfällen in den Schweizer Alpen während der letzten 20 Jahre zeigt, dass sich besonders viele tödliche Unfälle im Wallis und in Graubünden ereigneten (Abb. 1). Auf was ist... weiter
    31.12.2015
    SLF
    0 Kommentare
    4 Bewertungen:
  • Ein Tag im Leben von: Gian Darms, Lawinenwarner am SLF

    Am liebsten mag er es, wenn's «klöpft und tätscht». Heute* jedoch war es ruhig, fast zu ruhig für seinen Geschmack. Gefahrenstufe 2 – mässig – wenig Lawinenaktivität. Noch kurz das freitägliche Interview mit Radio... weiter
    08.12.2015
    SLF
    0 Kommentare
    6 Bewertungen:
  • Rückblick auf den Lawinenwinter 2014/15 in Österreich

    Wie jedes Jahr haben die Österreichischen Lawinenwarndienste pünktlich zum Start der neuen Saison den Bericht des letzten Winters zum kostenlosen Download bereit gestellt (pdf). Anschauen lohnt sich, allein schon wegen der... weiter
    01.12.2015
    2 Kommentare
    4 Bewertungen:
  • Lawinen und Recht – Internationales Fachseminar | Report

    Das WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF lud im Frühsommer 2015 in Davos zum internationalen Seminar über Lawinen(unfällle) und Rechtsfragen weiter
    29.06.2015
    SK
    0 Kommentare
    5 Bewertungen:
  • Schwachschichten in der Schneedecke: Ungewöhnliche Lawinenabgänge bei harter Frühlingsschneedecke

    Der Bergführer Stefan Neuhauser erlebte bei einer Freeride-Tour mit einer Gruppe am 21. März 2014 im Aosta-Tal ein ungewöhnliches Lawinenphänomen: trotz hart gefrorener Schneedecke, bei der lediglich die obersten Zentimeter... weiter
    25.03.2014
    Stefan Neuhauser
    8 Kommentare
    6 Bewertungen:
  • Risikowahrnehmung und Lawinen

    In der derzeitigen Lawinenforschung findet der Faktor Mensch erstaunlich wenig Beachtung. So genannte "Soft Facts" wie zum Beispiel die Gruppendynamik beim Freeriden oder Tourengehen werden wissenschaftlich kaum untersucht. Als... weiter
    23.01.2014
    Lukas Zoegernitz
    4 Kommentare
    5 Bewertungen:
  • AvaLife – Systematik für die Lawinen-Rettung

    Im Fall eines Lawinenunfalls gilt es jede Menge Dinge zu beachten und gleichzeitig zu tun. Der Faktor Zeit entscheidet meist über Leben und Tod der Verschütteten, doch die Ressourcen sind fast immer knapp. Gut, wenn man in... weiter
    16.01.2014
    TK
    0 Kommentare
    4 Bewertungen:
  • Tücken der Statistik: werden wirklich nur andere Wintersportler von Lawinen getötet?

    Die Autoren versuchen das statistische Risiko im Verlauf eines Lebens als Wintersportlers von einer Lawine getötet zu werden, zu beziffern. Ausgangspunkt ihrer Untersuchung ist das Problem, dass trotz stark verbesserter... weiter
    28.12.2013
    TK
    1 Kommentare
    8 Bewertungen:
  • Happy Birthday! 20 Jahre Europäische Lawinengefahrenskala

    Seit 1945 gibt es in Europa die zivile, also nicht-militärische Lawinenwarnung. Am Schweizerischen SLF wurde damals beschlossen einen landesweiten Lawinenwarndienst einzurichten. Nachdem sich in den 1950er Jahren einige... weiter
    21.12.2013
    TK
    0 Kommentare
    1 Bewertungen:

User-Fotos alle

Dicky Hubert Barzak Montafon Uploaddatum: 25.02.2017 Ein guter Tag...für dieses Jahr
Wenn es mal gut ist, bleibt man bis zum Schluss am Gas. Heute am Vormittag wurde gedropped. Alles was da war.

Der Moment – aktuelles Fotoalle

Lorenzo Rieg Lea Hartl Arlberg Uploaddatum: 14.01.2017 Der Winter kommt in Schwung...
Partner & Friends