15.03.2014

Rother Skitourenführer Obersteiermark

Buchvorstellung des neuen Rother Skitourenführers für die Obersteiermark

Der 2014 erstmals erschienene Rother Skitourenführer "Obersteiermark" aus dem gleichnamigen Bergverlag porträtiert 50 Touren in der Steiermark – vom Salzkammergut bis in die Hochschwab-Region. Neben vielbegangenen, populären Touren finden sich auch einige weniger bekannte Routen in dem Buch. Durch die landschaftlichen Unterschiede bieten sich abwechslungsreiche Möglichkeiten für Skitouren, von Genusstouren bis zu herausfordernden Tagestrips.

Den aus Oberösterreich stammenden Autoren Uwe Grinzinger und Gerald Radinger gelingt es überzeugend, dank ihrer großen Erfahrung und Gebietskenntnis einen gelungenen Auswahlführer für die Region zusammenzustellen.

Alle Touren sind nach Schwierigkeitsgrad unterteilt: farblich markiert mit blau, rot oder schwarz, und in eine topografische Übersichtskarte eingezeichnet. Die Detailbeschreibungen sind einheitlich aufgebaut, was die Orientierung erleichtert. Neben dem Titel der Tour, der Gipfelhöhe und dem Schwierigkeitsgrad findet der Leser bzw. die Leserin Angaben der zu bewältigende Höhenunterschiede im Aufstieg und die dafür angesetzte Zeit sowie eine Kompassrose, welche die hauptsächliche Ausrichtung des Aufstiegs und der Abfahrten angibt. Darauf folgt ein knapper Beschreibungstext, der die Charakteristik der Tour zusammenfasst.

Die wichtigsten Infos sind in übersichtlichen Blöcken dargestellt: Hier findet man den Talort, den Ausgangspunkt (mit Anfahrtsbeschreibung und Infos zu Parkmöglichkeiten), die Aufstiegszeiten, Anforderungen an Technik und Wissen, die Hangrichtung, eine generelle Grobeinschätzung der Lawinengefährdung der Tour, die günstigste Jahreszeit, Auskünfte, ob es eine Einkehrmöglichkeit gibt, sowie etwaige Varianten für Aufstieg und Abfahrt. Zu jeder Tour gibt es eine Detailkarte, in der die Aufstiegs- und Abfahrtsrouten eingezeichnet sind.

Zuletzt findet man eine ausführliche Beschreibung des Aufstiegs und der Abfahrt, teils auch mit Tipps für Alternativen. Abgerundet werden die Detailbeschreibungen mit stimmungsvollen Fotos, die einen Eindruck von der jeweiligen Tour vermitteln.

Beispieltour aus dem Buch

Die Rother Skitourenführer sind handliche Bücher, die eine gute Übersicht über die Tourenmöglichkeiten einer Region bieten. Die Touren sind informativ aufgearbeitet und eigenen sich gut für die Tourenplanung. Auch der Rother Skitourenführer Obersteiermark ist ein nützliches Helferlein, das man gerne zu Rate zieht. Für die Routen werden auch GPS-Tracks zum Download angeboten.

Infos zum Buch

Rother Skitourenführer Obersteiermark; mit oberösterreichischen Voralpen
50 Skitouren zwischen Hochschwab und Salzkammergut 

Seiten: 160, 115 Farbabbildungen
50 Tourenkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:500.000 und 1:1.000.000
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert (Polytex-Laminierung)
Verlag: Bergverlag Rother, München 2014
Preis: 14,90 Euro (AT: 15,40), 20,90 CHF 

Ähnliche oder weiterführende Artikel:

Buchreview Gratwanderung
Buchtipp | Das Freeride Überlebenshandbuch
Buchtipp – Ski Touring in Troms
Buchtipps zu Weihnachten | Geschenketipps für Spätentscheider
Buchbesprechung: Eike Roth – Lawinen
Neues PG-Buch: Free Ski!
Buchtipp: Wetter im Gebirge – Beobachtung, Vorhersage, Gefahren
Buchvorstellung Schnee
Buchtipp: Helvetic Backcountry Tourenatlas

Links:

www.rother.de
Um Community-Funktionen zu nutzen, musst Du angemeldet sein. Jetzt kostenlos registrieren!

Kommentare / Diskussion

Antworten: 0

Letzter Beitrag: --

Noch keine Kommentare vorhanden, sei der erste, der einen hinzufügt.
Neuen Kommentar erstellen: X

User-Fotos alle

fabio_bellamonte Sami Thommen Zentralschweiz Uploaddatum: 26.03.2017 Remember the cold
Beim Anblick von bereits grünen Hängen erinnert man sich gerne an den eiskalten Januar, der uns für eine kurze Zeit in einer glitzernden Märchenlandschaft bis tief in die Täler spielen liess.
PowderGuide Partnershop

Der Moment – aktuelles Fotoalle

Lorenzo Rieg Lea Hartl Arlberg Uploaddatum: 14.01.2017 Der Winter kommt in Schwung...

Gear of the week