01.04.2017

PG Freeridecamp nur für Männer

Glückliche Männer im Abseits

Freeriden als reine Frauen-Domäne ist ein längst überholtes Klischee. Männer erobern selbstbewusst den Powder, die Industrie bieter immer mehr Produkte an, die speziell auf männliche Bedürfnisse abgestimmt sind und immer öfter gibt es auch Freeride Camps, bei denen Männer unter sich bleiben, mit professioneller Hilfe an ihrer Skitechnik feilen und lernen, an ihre Grenzen zu gehen. Als Pendant zu den sehr erfolgreichen Kästle Powder Department Ladies Days am Stubaier Gletscher bieten wir nächsten Winter wieder die PowderGuide Powder Department Gentlemen Days an!

PowderGuide Powder Department Gentlemen Days 2017 Robert H. Powderspaß ist längst nicht mehr nur Frauen vorbehalten, weiß Campteilnehmer Robert.

Zum Rundum-Service-Paket der PowderGuide Powder Department Gentlemen Days gehört auch die Übernachtung im 4-Sterne-Hotel, das Mittagessen sowie Café und Craft Beer in der Gentlemen Lounge, die bei schönem Wetter vor der imposanten Gletscherkulisse aufgebaut wird.

Die Campteilnehmer dürfen sich auf ein tolles Wochenende freuen, bei dem sie neben Spaß und Abenteuer auch Entspannung und neue Freunde finden werden. Es wird ein Wochenende, bei dem es nicht darum geht, irgendwem etwas zu beweisen, sondern einfach nur um gemeinsamen Spaß im Powder – unter Gleichgesinnten, unter Freunden, unter Skikollegen. Einzig die Guides bei diesem Event sind weiblich. Und das ist bewußt so gewählt. Denn die Mädls rund um Freeride Center Chefin Patricia wissen ganz genau, wie sie die Herren sicher mit Charme und KnowHow über ihre Komfortzone hinaus führen und ihnen so einzigartige Erlebnisse am Berg bescheren.

PowderGuide Powder Department Gentlemen Days 2017 Jochen K., Stefan G. Zwei Teilnehmer des PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2017 erreichen stolz das Gipfelkreuz. Starke Leistung, Jungs!

PowderGuide Powder Department Gentlemen Days 2017 Steffen K. Campteilnehmer Steffen sammelt erste alpine Erfahrungen im PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2017. Super gemacht, Steffen!

Patricia Ribis ist eine der vier staatlich geprüften Berg- und Skiführerinnen, die sich mit den Jungs auf den Weg machen. Aber warum nur weibliche Guides bei einem Männercamp? „Da habe ich selbst die Erfahrung gemacht, dass sich soviele Männer auf einem Haufen von einer Frau als Guide schon noch ein bisschen mehr pushen lassen. Wir hatten auch schon männliche Guides, aber die sind da oft zu sanft. Ein weiblicher Guide sagt einfach ‚Das kannst Du schon, fahr einfach runter, das schaffst Du schon' – da lassen sich die meisten Jungs doch eher positiv animieren", meint Organisator Thorsten. Und wie finden die Guides das, mit so einem reinen Jungshaufen unterwegs zu sein? „Männer sind extrem dankbare Gäste, die sich super führen lassen – und das fast immer auch wollen. Auf jeden Fall ein Traumjob", lacht Patricia.

Also liebe Mädls, sagt euren Freunden und Ehemännern Bescheid! Eure Männer werden staunen, was in ihnen steckt und ihr könnt ganz ohne schlechtes Gewissen ein Wochenende lang mit den Mädls shredden gehen!

Programm

Samstag, 30.02.2018:
08:45 Uhr  Treffpunkt Talstation Eisgratbahn Stubaier Gletscher
09:00 Uhr  Auffahrt mit der Eisgratbahn
09:15-10:00 Uhr  Café in der Gentlemen Lounge am Eisgrat
10:00-12:00 Uhr  Freeride Runs mit Guides in 4 verschiedenen Levels
12:00-13:30 Uhr  Mittagessen in der Habicht Stube am Eisgrat
13:30-16:00 Uhr  Safety-Check, LVS-Station, Freeriden
16:15 Uhr  Talfahrt
17:00-18:00 Uhr  Chill-out & Baumarktbesuch in Neustift
18:00-20:00 Uhr  Zeit für Gewichtheben im Hotel
20:00 Uhr  gemeinsames Abendessen im Hotel

Sonntag, 31.02.2018:

PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2017 Kevin S., Kevin R. Kevin S. und Kevin R., Teilnehmer des PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2017, hier beim After Run Craft Beer an der Gentlmen Lounge, freuen sich, dass die Industrie inzwischen immer mehr Produkte für die speziellen Bedürfnisse von Männern am Berg herstellt.


08:15 Uhr  Treffpunkt Talstation Eisgratbahn Stubaier Gletscher
08:30 Uhr  Auffahrt mit der ersten Gondel der Eisgratbahn
08:45-10:00 Uhr  Morning Powder Run
10:00-10:30 Uhr  Café in der Gentlemen Lounge am Eisgrat
10:30-12:00 Uhr  Freeride Runs mit Guides, LVS-Station, Safety-Check
12:00-13:30 Uhr  Mittagessen in der Habicht Stube
13:30-15:30 Uhr  Freeride Runs mit Guides in 4 verschiedenen Levels
15:30-16:00 Uhr  After Run Craft Beer in der GentlemenLounge am Eisgrat
16:15 Uhr  Verabschiedung, Talfahrt und Rückgabe Leih-Equipment

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

mountains4u.de/2017/02/glueckliche-maedels-im-abseits.html
https://www.stubaier-gletscher.com/stubai-live/events/veranstaltung/news/kaestle-powder-department-ladies-days-2017/
Um Community-Funktionen zu nutzen, musst Du angemeldet sein. Jetzt kostenlos registrieren!

Kommentare / Diskussion

Antworten: 6

Letzter Beitrag: 04.04.2017

...ach das war schön, so richtig männlich und ich konnte meine Lederjacke mal wieder austragen. Ich freue mich schon auf das nächste Camp.
Hallo KarlNickel! Natürlich können wir das! Wir lassen beim PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2018 einfach mal die Frauen zuhause und erfahren das Abenteuer Freeriden von einer ganz anderen Seite! Patricia lässt euch nicht aus den Augen und führt euch gefühlvoll an eure Grenzen heran. Egal ob es um die Skitechnik in harschigem Schnee geht, oder einfach mal jemand ein bisschen Zuspruch braucht, ihr könnt euch ganz auf Patricias Erfahrung und Coaching verlassen. Das Ziel des PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2018 ist, dass ihr irgendwann herausfordernde Situationen am Berg auch ohne weibliche Begleitung meistert, aber bis dahin hat Patricia alles im Griff! Wir haben verschiedene tolle Partner, die das PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2018 unterstützen, darunter auch rucola! Die Teilnehmer bekommen ein cooles Goodie Bag, komm vorbei und lass dich überraschen!

@Lenka: ja gib ihn ruhig bei uns ab. Von so ein bisschen "Me-Time" haben schließlich beide Partner etwas ;) Aber Vorsicht, nicht dass er sich noch in Patricia verguckt!
Toll!

Jetzt weiss ich, wo ich meinen Freund abgeben kann, wenn ich mal wieder mit meinen Freundinnen powdern gehen möchte und richtig sicke lines shredden will!

Sonst wird ständig genörgelt: zu steil, zu hoch, zu gefährlich, und die ewige Warterei auf den Nachzügler nervt auch gehörig ...

Ich hoffe, ihr könnt ihm was beibringen, aber natürlich nicht allzu viel, denn eins muss klar sein: am Berg haben die Frauen die Hosen an!
bis jetzt war ich eigentlich nur mit meiner frau unterwegs und bin ihr einfach hinterhergefahren. meistens traue ich es mir selbst nicht zu, eigenständige entscheidungen im gelände zu treffen. könnt ihr mir in eurem camp grundlegende dinge beibringen, um zu entscheiden ob ich einen hang befahren kann oder will? und ist das camp auch powered by rucola? denn dann wär das auch noch was für meine figur.
Hallo baroncznary!
Super, wir freuen uns auf dich beim PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2018! Erfahrungsgemäß gibt es viele Männer, die - wie du - schon lange mit dem Gedanken spielen, in die Welt des Powders einzutauchen, aber fälschlicherweise denken, dass das nichts für Jungs ist. Beim PowderGuide Powder Department Gentlemen Days Camp 2018 lernst du alles, was du für selbständige Ausflüge in den Powder wissen musst und triffst außerdem viele andere Jungs, die deine Interessen teilen! Keine Sorge, das Camp ist nicht nur was für "Profis"! Nach den Powder Runs genießen wir ein gechilltes Abendprogramm und entspannen gemeinsam nach dem aufregenden Tag am Berg.
Das gefällt mir. Ich möchte endlich betrunken durch die glasdecke stolpern!
Neuen Kommentar erstellen: X

User-Fotos alle

Christian Moll Finkenberg Zillertal in Tirol Uploaddatum: 05.05.2017 An der Bergstation
Das Bild ist an der Bergstation in Finkenberg gemacht worden
PowderGuide Partnershop

Der Moment – aktuelles Fotoalle

Lorenzo Rieg Lea Hartl Arlberg Uploaddatum: 14.01.2017 Der Winter kommt in Schwung...