CR #288 (2016/2017)


Freeriden in St Anton und Stuben

Schneelage

Ohne Steinkontakt geht es kaum. Es liegt gerade genug Schnee um Freeriden zu gehen. Dort wo der Untergrund aus Gras besteht geht es sehr schön zu fahren. Sonst muss man sich in Rinnen und Mulden bewegen. Da der starke Wind alles abgeblasen hat. Es hat 10-20 cm neu gegeben seit gestern. Schindlerkar geht bis unten mit Vorsicht genauso wie Albonagrat doch lieber nicht die guten Ski nehmen.

Schneequalität

Schöner leichter Pulver durch die tiefen Temperaturen. Auf Ost und Südhängen wurde der Schnee Mittags etwas schwerer aber insgesamt super zu fahren.

Lawinensituation

Viele Lockerschneerutsche beobachtet. Auch die Sonneneinstrahlung llöste welche aus.

Gesamteindruck

Super Tag von den Wellen der Algarve direkt an den Arlberg einige schöne Lines waren dabei und super Wetter und der Andrang hielt sich ebenfalls in Grenzen.Mit dem Albonagrat heute auch die erste große Freerideabfahrt des Winters in der Tasche.

 

Kommentare

  • 4 Bewertungen:

Archiv

Conditions-Report präsentiert von

Partner

Skigebietsplan

Freeride-Map

Webcam