CR #514 (2016/2017)


Auf den Spuren des Pfarrer Müllers von Warth nach Lech und zurück

Schneelage

Man kommt überall anständig ins Tal nur auf steilen Südseitigen Wiesenhängen lieg vereinzelt kein Schnee mehr. Doch exponierte Stellen haben meist nur 10cm Schneeauflage. Nordhänge sind gut eingeschneit.

Schneequalität

Südseitig heute überall ein tragfähiger Deckel daher konnte man ab 10 Uhr schönen Firn fahren. Oftmals ist der Wind drin gewesen und hat den Powder dort vernichtet wo die Sonne nicht war.

Lawinensituation

Heute unterhalb von 2000 unterwegs daher eher die Gefahr von Nassschneerutschen 

Gesamteindruck

Schöner Tag die Pfarrer Müller Tour gemacht alles gefunden Firn Harsch Pow. Sonne genossen

 

Kommentare

  • 0 Bewertungen:

Archiv

Conditions-Report präsentiert von

Partner

Skigebietsplan

Freeride-Map

Webcam