CR #282 (2016/2017)


Early bird Spritztour zum Ferienende.

Schneelage

Vom Tal bis zur Waldgrenze zwischen 60 und 90 cm Schnee. Höher Oben sehr variabel und damit uninteressant/unbrauchbar. Über Nacht kamen nur noch ein paar Zentimeterchen Neuschnee, das Gros ist gestern untertags gefallen. Man kann in windberuhigteren Hängen endlich auch mal gasgeben. Keine Bodenkontakte heute.

Schneequalität

Die Qualität hat sich über die vergangenen Tage etwas verschlechtert, der Schnee ist sehr stumpf geworden, vor Allem wo der Wind hinkommt. Gerade noch 3 Sterne, weils noch schön gestaubt hat.

Lawinensituation

3er über 1600m. In einem flachen, eigentlich recht geschützten Leehang auf ~1400m habe ich im Aufstieg ein deutliches Wumm ausgelöst. Sonst keine Beobachtungen. hoffentlich pendeln sich die krassen Temperaturunterschiede in der Schneedecke bald ein bischen ein, damit sie sich nicht nur setzt sondern auch entspannt.

Gesamteindruck

Ein feines verlängertes Tourenwochenende heute Vormittag krönend abgeschlossen. Alleine am Dürrnbachhorn (!) bzw. früher als die Fitnessrentner und sogar noch ein ganz unberührtes Fleckchen zum Abfahren gefunden. Erwartungen trotz sehr langsamen Schnees übertroffen.

 

Kommentare

  • 0 Bewertungen:

Archiv

Conditions-Report präsentiert von

Partner

Skigebietsplan

Freeride-Map

Webcam