CR #922 (2015/2016)


NORWEGEN: Trollheimen - Kamtjønnin
Sonne pur! Nacktskifahren und rasse Abfahrten!

Schneelage

Schnee lag zum Zeitpunkt unserer Tour ab etwa 900m. Wie in Norwegen üblich zum Frühling wechseln sich Moosfelder und Schnee ab.
Da ich aber keinen einzigen Steinkontakt bei den Abfahrten hatte, vergeb ich hier mal ganze drei Sterne. Natürlich null Champaninger Feeling, aber ordentliche Frühjahrstouren!

Schneequalität

Bemisst man Schneequalität immer an der Fluffigkeit, würde es hier mager aussehen. Aber wie schon gesagt, wir haben ja schon fast Sommer und dafür ging es echt gut. Gegen späten Abend und in den Morgenstunden war der Schnee überfroren und harschig. Tagsüber durch die starke Sonneneinstrahlung durchweicht und sulzig. Frühjahrsgenussfahren in steilen Schneefeldern.

Lawinensituation

Das Gelände genau zu beobachten ist ratsam. Es gibt überall vom Wind aufgetürmte Wachtn in den kammnahen Zonen und auch an windausgesetzten Stellen. Diese brechen dann gerne am Nachmittag zusammen und rutschen ab. Die Lawinenlage von einem 2er bezieht sich also auf die Gefahr von Nassschnee im späteren Verlauf des Tages mit starker Sonneneinstrahlung.

Gesamteindruck

Die Touren waren der Hammer! Kurze Zustiege und geile Abfahrten. Leicht bis gar nicht bekleidet und braune Kruste garantiert. Die Landschaft nicht zu vergessen!

Danke Joni icon_wink.gif


 

Kommentare

  • 3 Bewertungen:
danke zurück! einmal im Jahr muss die 'Seele' halt baumeln
Mal eine ganz neue Seite von Oberbayern icon_wink.gif
Super Bericht, Oberbayern steht auch schon lange auf meiner Wunschliste. Vermutlich im November werde ich dort aufschlagen.

Archiv

Conditions-Report präsentiert von

Partner

Skigebietsplan

Freeride-Map

Webcam