CR #642 (2015/2016)


Feinster Powder im "Hirsch" am Breitenstein, trotz schneefreiem Tal!

Schneelage

Im Tal gar kein Schnee, Ab Pistenbeginn der Geigelsteinbahn bis kurz über die Wuhrsteinalm nasse Schneeauflage mit teilweise harschiger Unterlage. Aber extrem wenig Schnee.

Ab dem Gipfelanstieg zum Breitenstein 10-20cm Pulverschneeauflage und gut verfestigte Unterlage (ca. 1m)

In der Abfahrtsrinne deutlich mehr verfrachteter Neuschnee

Schneequalität

Wenn Schnee da war, dann sehr war er echt gut. In höheren Lagen trockener Pulverschnee und wenig harschige Unterlage ohne Deckel.
In den unteren Lagen durch den Harsch auch relativ gur zu fahren.

Lawinensituation

Auch in steilen Lagen bis 40° keine Gefahr,  nur oberflächlich ging der frische Pulver minimal mit. Beim Aufstieg merkte man unter starken Treibschneeansammlunge in steilen Lagen eine deutliche Setzung, daher mit Vorsicht zu genießen.

Gesamteindruck

Trotz des wenigen Schnees und der Tragepassagen unten wird man in den oberen Lagen auf jeden Fall mit traumhaften Bedingungen belohnt.


 

Kommentare

  • 1 Bewertungen:
daschauher, geht doch noch was 'dahoam' icon_wink.gif
Sorry, aber "Schneelage 3 Sterne" und Oberbayern geht derzeit ned zamm...
icon_wink.gif

Archiv

Conditions-Report präsentiert von

Partner

Skigebietsplan

Freeride-Map

Webcam