CR #893 (2016/2017)


Freeridetag am Pitztaler Gletscher

Schneelage

Dafür dass über den Sommer fast alles ausgeapert ist liegt jetzt durch die Schneefälle im September schon wieder ganz gut was am Gletscher. Zumindest alles Eis ist bedeckt. Doch die Spalten sind natürlich noch weit offen überall. Außerhalb des Gletschers liegt natürlich keine Base. Es gab über nacht 10cm Neuschnee bis 1500m herunter an eingewehten Stellen kommt man schon auf 20cm Neuschnee. 

Schneequalität

Schöner Pulverschnee kalt und und in Mulden nicht windbeeinflusst. Sonst teilweise abgeblasen und hart/eisig.

Lawinensituation

Spaltensturzgefahr ist deutlich höher. Einen schon älteren Rutsch aus einer extrem steilen und nordseitigen Flanke haben wir gesehen. 

Gesamteindruck

Geiler Tag ein Teil der Piste war nicht präpariert dort konnte man gut im Pulver spielen. Wir konnten entspannt unsere Lines ohne große Konkurrenz von anderen Freeridern ziehen und wirklich durchgehen bis ein Uhr Freeriden was für Oktober und Wochenende am Gletscher echt top ist.
es war abgesehen von vielen Rennteams sehr wenig los im Gebiet. Geiler Tag mit Sonne was will man mehr in der Pre-pre-season



 

Kommentare

  • 1 Bewertungen:

Archiv

Conditions-Report präsentiert von

Partner

Skigebietsplan

Freeride-Map

Webcam