Couloir-Ausflug nach Chamonix

Schneelage

Die Couloirs sehen allgemein recht gut aus, insbesondere die Trophy Lines am Tacul. Viele Nordwaende sind abgeblasen. Westlich vom Mont Blanc sah es vom Auto aus etwas besser aus. Aufgrund des mittelmäßigen Winters liegt weniger Schnee als sonst. Ab kurz hinter der Salle à Manger heisst es nun Schitragen bis zum Zug.

Schneequalität

Schneemäßig war alles dabei: etwas Pulver, Bruchharsch, Firn, Eis. In wind- und sonnengeschützten Lagen war noch Pulver zu finden. Besonders nordseitig starker Windeinfluss - bis zum nächsten Schneefall empfiehlt es sich wohl eher auf Firn zu setzen.

Lawinensituation

Der aktuell nur noch wöchentlich erscheinende LLB von Meteofrance hatte einen 3er ausgegeben. In der Höhe war das aufgrund des Neuschnees und des starken Windes wohl angemessen (z.B. Nordseite Tacul). Dort waren wir aber nicht unterwegs. Bei uns war es OK. Ansonsten herrschen typische Frühjahrsverhältnisse mit Anstieg der Lawinengefahr im Tagesverlauf. Steinschlag an den Moränen beachten!

Gesamteindruck

Schön mal wieder in Chamonix gewesen zu sein. Gegenüber den beiden letzten Jahren sind die Verhältnisse für die Jahreszeit etwas weniger gut, aber es gibt trotzdem noch genug um sich auszutoben, wenn man motiviert ist.

 

Kommentare

  • 0 Bewertungen:

Archiv

Conditions-Report präsentiert von

Partner

Skigebietsplan

Freeride-Map

Webcam